teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
kochdummy1154

Matjes-Terrine mit rote Beete

Würzige Terrine mit Matjes, Aal und Kartoffeln, dazu Rote Bete Salat in Kräutervinaigrette
Zubereitungszeit: 1 Stunde 30 Minuten
Arbeitszeit: 1 Stunde 30 Minuten
Portionen: 6
Gericht: Terrine
Land & Region: Norddeutschland
Farbe: blau /schwarz / violett
Geschmack: Kräuter, pikant, säuerlich, würzig
Zubereitungsart: Pastete / Wurst
Hauptzutat: Fisch, Gemüse
Feste: Buffet, Party
Grundkategorie: Kochen
Mahlzeit: Hauptmahlzeit, Kleinigkeit / Snack, Picknick, Vorpeise
Rezept drucken

Zutaten

für die Terrine

  • 400 g Aal geräuchert
  • 300 g Kartoffeln gegart und in Scheiben geschnitten
  • 20 ml Matjesmarinade
  • 6 Matjesfilets
  • 2 Blatt Gelatine
  • 1 Mangold Stiele in Salzwasser kochen

Balsamicosirup

  • 10 ml Aceto Balsamico
  • 5 g Zucker

Allgemein

  • 700 g Rote Bete schälen, kochen und in dünne Scheiben schneiden
  • 200 g Butter bräunen und durch ein Sieb gießen
  • 50 g Dill
  • 30 g Kerbel frisch (gehackt)
  • 20 g Crème Fraîche
  • 6 Radieschen
  • 1 EL geräuchertes Öl
  • 1 TL Apfelessig
  • 1 Zwiebel rot (fein gewürfelt)
  • 1 Bund Schnittlauch frisch, in Zentimeter dicke Stücken schneiden
  • Pfeffer
  • Salz

Anleitungen

  • Die Gelatine in der lauwarmen Matjesmarinade auflösen. Eine Terrinen Form mit einer Schicht Mangoldstiele auslegen und mit Marinade bestreichen. Nun nach einander eine Schicht Matjesfilets, Kartoffeln und Aal einlegen, jeweils mit Marinade bestrichen. Zum Abschluss erneut eine Schicht Mangold auslegen. Dann eine Schicht Matjesfilets, ebenfalls mit Marinade bestrichen. Jetzt eine Schicht Kartoffeln
  • Für die Vinaigrette den Balsamico mit dem Zucker aufkochen und ein wenig einreduzieren lassen.
  • Butter und Öl mischen und mit Salz, Pfeffer und Apfelessig abschmecken. Vor dem Servieren die Rote Beete-Scheiben in der Vinaigrette anwärmen und anrichten. Zwiebeln und Kräuter darüber streuen.

Nährwerte

Kalorien: 778kcal | Kohlehydrate: 26g | Eiweiß: 51g | Fett: 53g | Gesättigte Fettsäuren: 23g | Cholesterin: 268mg | Natrium: 561mg | Kalium: 1764mg | Ballaststoffe: 6g | Zucker: 10g | Vitamin A: 4718IU | Vitamin C: 31mg | Kalzium: 251mg | Eisen: 6mg
kochdummy1154
Kategorien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus