teilen...

Radieschen

von
radieschen3604

Beschreibung
Die bis zu 3 cm großen, runden oder ovalen Knollen des Radieschens gehören zu den beliebtesten Rohkostgemüsen. Am bekanntesten sind die roten Sorten, es gibt jedoch auch rot-weiße und weiße Radieschen. Eine besondere Radieschensorte sind die Eiszapfen, die in Aussehen und Geschmack aber eher dem Rettich ähneln.

Radieschen haben je nach Sorte einen unterschiedliche hohen Anteil an Senfölen und können von mild bis scharf im Aroma sein.

Nutzung
Radieschen werden in der Regel roh verzehrt, wobei eine Prise Salz die Schärfe etwas mildert. Sie können jedoch auch dünn in Scheiben geschnitten kurz in Butter angedünstet werden und so zu einer schönen Beilage zu Kurzgebratenem werden.

Kategorien:
Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus