teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
zitronenbaum

Griechische Zitronencreme

Milch- und Ei freie und damit vegane, leichte Zitronencreme als säuerlich erfrischendes Sommerdessert
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Ruhezeit: 1 Stunde
Arbeitszeit: 1 Stunde 10 Minuten
Portionen: 4
Gericht: Cremespeise
Land & Region: Griechenland
Farbe: gelb / gold
Geschmack: cremig / sahnig, sauer, süß
Ernährungsform: vegan, vegetarisch
Hauptzutat: Obst
Saison: Sommer
Grundkategorie: Kochen
Mahlzeit: Dessert / Nachspeise
Rezept drucken

Zutaten

  • 425 ml Wasser
  • 150 g Zucker
  • 35 g Maisstärke
  • 2 Zitronen unbehandelt

Anleitungen

  • Von einer Zitrone die Schale abreiben, beide auspressen. Zucker und Stärke mischen. Das Wasser aufkochen und die Zuckermischung mit dem Schneebesen einrühren. Aufkochen lassen und die Zitronenschale und den Saft zufügen. Kräftig mit dem Schneebesen schlagen, bis die Masse schön cremig ist.
  • In Portionsschälchen füllen und kalt stellen. Alternativ vor dem Anrichten zu Nocken anstechen.
  • Die Zitronencreme kann mit Minze und oder Chili verfeinert werden.

Nährwerte

Kalorien: 194kcal | Kohlehydrate: 51g | Eiweiß: 1g | Fett: 1g | Gesättigte Fettsäuren: 1g | Natrium: 8mg | Kalium: 75mg | Ballaststoffe: 2g | Zucker: 39g | Vitamin C: 29mg | Kalzium: 17mg | Eisen: 1mg
zitronenbaum
Kategorien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus