teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
kochdummy1125

Dreierlei vom Reh

Ragout in Portweinsauce, im gebackenen Wan-Tan-Körbchen serviert, Rehkotelett und Rehleber mit Rosmarin am Spieß
Zubereitungszeit: 2 Stunden
Arbeitszeit: 2 Stunden
Portionen: 4
Gericht: Fleischgericht
Land & Region: Cross Over
Keyword: alkoholisch, aufwändig
Farbe: braun
Geschmack: aromatisch, herb, Kräuter, Röstaromen, würzig, zart
Zubereitungsart: Braten, Schmoren
Hauptzutat: Wildfleisch
Feste: Weihnachten
Grundkategorie: Kochen
Mahlzeit: Hauptmahlzeit
Rezept drucken

Zutaten

Ragout

  • 1500 ml Kalbsfond
  • 800 g Rehkarkassen
  • 250 ml Portwein
  • 250 ml Rotwein und etwas Wein zum Ablöschen des Fleisches
  • 200 g Suppengrün
  • 120 g Rehschulter ausgelöst, in feine Würfel geschnitten
  • 80 ml Cognac
  • 60 g Schalotte fein gewürfelt
  • 4 Kerbel frisch
  • 4 Blatt Wan Tan Blätter
  • 1 Möhre in Juliennestreifen geschnitten
  • Speisestärke
  • Öl zum Braten und Frittieren

Koteletts

  • 200 g Rehrücken
  • Öl zum Braten

Leberspieß

  • 80 g Rehleber
  • 4 Zweige Rosmarin frisch
  • Öl zum Braten

Anleitungen

Zubereitung Rehragout:

  • Den Ofen auf 180°C vorheizen. Die Rehkarkassen in einem Bräter im Ofen braun rösten, dann das Suppengrün mitrösten. Alles mit Cognac ablöschen. Rot- und Portwein zugeben und stark reduzieren. Den Kalbsfond zugeben. Alles etwa 30 Minuten einköcheln lassen und passieren.
  • Die Sauce auf ½ l Flüssigkeit einkochen und mit angerührter Stärke leicht binden. Für das Ragout die Rehschulter anbraten. Dann die Schalotten zufügen und kurz mitbraten. Mit etwas Rotwein ablöschen und die Rehsauce zufügen. Alles gut 1 Stunde köcheln lassen, bis das Fleisch weich ist.
  • Die Wan-Tan-Blätter in 4 Souffleeförmchen drücken und im Ofen in 5 Minuten goldbraun backen.

Zubereitung Koteletts:

  • Den Ofen auf 180°C vorheizen. Das Rehkarree anbraten und je nach Dicke 4-5 Minuten in den heißen Ofen schieben. Herausnehmen, den Ofen angeschaltet lassen, das Fleisch 2 Minuten ruhen lassen und in 4 Kotelettstücke schneiden.

Zubereitung Leberspieß:

  • Die Leber von Haut und Sehnen befreien und in 4 kleine Würfel schneiden. Auf die Rosmarinzweige stecken und in der Pfanne rosa braten.

Anrichten:

  • Das Rehragout in die Wan-Tan-Förmchen füllen und auf Tellern anrichten. Ragout daneben setzen und das Rehkotelett anlegen.

Nährwerte

Kalorien: 1512kcal | Kohlehydrate: 91g | Eiweiß: 102g | Fett: 13g | Gesättigte Fettsäuren: 5g | Cholesterin: 272mg | Natrium: 5950mg | Kalium: 3352mg | Ballaststoffe: 14g | Zucker: 29g | Vitamin A: 20706IU | Vitamin C: 34mg | Kalzium: 327mg | Eisen: 20mg
kochdummy1125
Kategorien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus