teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
backdummy1169

Kleine Schinken-Käse-Krapfen

Brandteigkrapfen, im Ofen gebacken, mit Greyezer und Schinken
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Arbeitszeit: 30 Minuten
Portionen: 20
Gericht: Kleingebäck
Land & Region: Frankreich
Farbe: gelb / gold
Geschmack: knusprig, würzig
Zubereitungsart: Backen
Teigart: Brandteig
Grundkategorie: Backen
Mahlzeit: Kleinigkeit / Snack
Rezept drucken

Zutaten

  • 125 ml Wasser
  • 75 g Greyerzer gerieben
  • 75 g Schinken gekocht, gewürfelt
  • 75 g Mehl
  • 3 EL Butter
  • 3 Eier

Anleitungen

  • Butter und Wasser aufkochen. Den Topf vom Herd ziehen. Das Mehl unterrühren und so lange erneut auf den Herd stellen und weiter rühren, bis sich am Boden ein weißer Belag bildet und der Teig zum geschmeidigen Klumpen wird.
  • Vom Herd ziehen und ein Ei einrühren. Wenn das Ei vollständig in den Teig verarbeitet worden ist, die anderen beiden Eier nach und nach ebenso unterarbeiten. Anschließend Schinken und Käse zufügen.
  • Aus dem Teig kleine Kugeln formen und auf ein bemehltes Backblech legen, nicht zu dicht. Bei 200 Grad 15 Minuten backen, eine Kochlöffel in die Ofentür klemmen und weitere 5 Minuten nachbacken.

Nährwerte

Kalorien: 44kcal | Kohlehydrate: 3g | Eiweiß: 3g | Fett: 2g | Gesättigte Fettsäuren: 1g | Cholesterin: 31mg | Natrium: 74mg | Kalium: 27mg | Ballaststoffe: 1g | Zucker: 1g | Vitamin A: 75IU | Kalzium: 42mg | Eisen: 1mg
backdummy1169

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus