teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
kochdummy1154

Lauch-Limetten-Süppchen

Erfrischende Sommersuppe, die kalt und warm gegessen werden kann
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Arbeitszeit: 30 Minuten
Portionen: 4
Gericht: Suppe
Land & Region: Universell
Keyword: heiß, kalt
Farbe: weiß / creme
Geschmack: cremig / sahnig, Kräuter, würzig
Ernährungsform: vegetarisch
Hauptzutat: Gemüse
Saison: Sommer
Grundkategorie: Kochen
Mahlzeit: Hauptmahlzeit, Vorpeise
Rezept drucken

Zutaten

  • 750 ml Geflügelbrühe oder Gemüsebrühe
  • 600 g Lauchstangen
  • 200 g Kartoffeln mehlig kochend
  • 100 ml Sahne
  • 6 EL Crème Fraîche
  • 3 EL Pinienkerne
  • 1 TL Butter
  • 1 Limette unbehandelt
  • 1 Zitronengras frisch
  • 0,5 Bund Schnittlauch frisch
  • Salz
  • Cayennepfeffer

Anleitungen

  • Lauch gründlich waschen, putzen, halbieren und in Ringe schneiden. Kartoffeln waschen, schälen und würfeln. Die Butter in einem großen Topf zerlassen und den Lauch darin anschwitzen. Die Kartoffeln zugeben und kurz mitschwitzen. Die Brühe angießen das in Stücke geschnittene Zitronengrass zugeben und im geschlossenen Topf 15 Minuten köcheln lassen.
  • Vom Herd ziehen und etwas abkühlen lassen. Das Zitronengras entfernen. Mit dem Stab pürieren und die Sahne, den Saft und die abgeriebene Schale der Limone unterrühren. Mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken. Mit den Pinienkernen nochmals erwärmen.
  • Den Schnittlauch in Röllchen schneiden. Zum Servieren die Suppe auf 4 Teller verteilen, in die Mitte einen Klecks Crème fraîche geben und mit den Schnittlauchröllchen dekorieren.

Nährwerte

Kalorien: 242kcal | Kohlehydrate: 35g | Eiweiß: 4g | Fett: 11g | Gesättigte Fettsäuren: 6g | Cholesterin: 36mg | Natrium: 796mg | Kalium: 525mg | Ballaststoffe: 4g | Zucker: 8g | Vitamin A: 3267IU | Vitamin C: 33mg | Kalzium: 116mg | Eisen: 4mg
kochdummy1154
Kategorien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus