teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
keralagemuesecurry

Kerala Gemüsecurry

Gemischtes Gemüse, knackig in Kokosmilch gegart, aromatisch pikant gewürzt; ein vegetarisches Curry aus Südindien
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Arbeitszeit: 20 Minuten
Portionen: 4
Gericht: Gemüsegericht
Land & Region: Indien, Kerala, Südindien
Farbe: bunt
Geschmack: aromatisch, cremig / sahnig, intensiv, scharf, würzig
Ernährungsform: vegan, vegetarisch
Zubereitungsart: Schmoren
Hauptzutat: Gemüse
Grundkategorie: Kochen
Mahlzeit: Hauptmahlzeit
Rezept drucken

Zutaten

  • 600 g Gemüsemischung Paprika, Zuckerschoten, Zucchini, Blumenkohl, Schmorgurke, Möhren etc.
  • 200 ml Kokosmilch
  • 3 Knoblauchzehen fein gewürfelt
  • 2 Chilischoten grün
  • 2 EL Öl
  • 1 Zwiebel fein gewürfelt
  • 0,5 TL Kurkuma
  • 0,5 TL Kreuzkümmel gemahlen
  • 0,5 TL Senfkörner schwarz

Anleitungen

  • Das Gemüse putzen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  • Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Senfkörner darin aufpoppen lassen. Die restlichen Gewürze und bei mittlerer Hitze rösten lassen, bis sie duften. Zwiebeln und Knoblauch zufügen. Das Gemüse nach und nach zugeben (die harten Gemüse zuerst) zugeben und kurz mitschwitzen lassen. Die Kokosmilch angießen und so lange weiter köcheln, lassen, bis das Gemüse gar ist, aber noch Biss hat.

Nährwerte

Kalorien: 140kcal | Kohlehydrate: 27g | Eiweiß: 6g | Fett: 2g | Gesättigte Fettsäuren: 1g | Natrium: 74mg | Kalium: 440mg | Ballaststoffe: 7g | Zucker: 4g | Vitamin A: 7831IU | Vitamin C: 51mg | Kalzium: 72mg | Eisen: 2mg
keralagemuesecurry
Kategorien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus