teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
waldmeister5318

Risotto al asperula

Waldmeisterrisotto als fein-aromatische Beilage zu Fisch, Meeresfrüchten und hellem Fleisch
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Arbeitszeit: 20 Minuten
Portionen: 4
Gericht: Reisgericht
Land & Region: Cross Over
Farbe: grün, weiß / creme
Geschmack: aromatisch, blumig, cremig / sahnig
Ernährungsform: vegetarisch
Hauptzutat: Reis
Grundkategorie: Kochen
Mahlzeit: Hauptmahlzeit, Vorpeise
Rezept drucken

Zutaten

  • 400 ml Geflügelbrühe alternativ Gemüsebrühe; gute Qualität
  • 300 ml Weißwein trocken
  • 200 g Risottoreis
  • 150 g Mascarpone
  • 125 g Butter
  • 5 Zweige Waldmeister
  • 2 Schalotten fein gewürfelt
  • 2 EL Olivenöl

Anleitungen

  • Den Waldmeister antrocknen lassen. Mit dem Wein in einen Topf geben, aufkochen ziehen lassen.
  • Die Schalotten im Öl in einem Topf anschwitzen. Den Reis zufügen und glasig schwitzen. Mit etwas heißer Brühe ablöschen, dabei gut rühren. Sobald die Flüssigkeit absorbiert ist, den Wein durch ein Sieb in den Reis gießen und rühren. Nun immer wieder, wenn der Reis die Flüssigkeit aufgenommen hat, eine Kelle heißer Brühe nachgießen und unterrühren.
  • Wenn der Reis gar ist, aber noch Biss hat, die Butter und den Mascarpone einrühren. Sofort servieren.
  • Für Waldmeisterrisotto als Vorspeisenportion die Hälfte oder 2/3 der angegebenen Menge nehmen.

Nährwerte

Kalorien: 652kcal | Kohlehydrate: 46g | Eiweiß: 7g | Fett: 43g | Gesättigte Fettsäuren: 27g | Cholesterin: 105mg | Natrium: 650mg | Kalium: 154mg | Ballaststoffe: 2g | Zucker: 2g | Vitamin A: 1519IU | Vitamin C: 1mg | Kalzium: 71mg | Eisen: 3mg
waldmeister5318
Kategorien:
    • marek
    • 21. Dezember 2020
    Antworten

    4 stars
    Very fine.

    • cfs
    • 28. Dezember 2020
    Antworten

    5 stars
    Definitely, what a great blog and revealing posts, I definitely will bookmark your site. Best Regards!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus