teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
seafoodstew1

Seafood Stew – Meeresfrüchteeintopf

Reichhaltiger Meeresfrüchte-Eintopf mit Hummer, Jakobsmuscheln, Garnelen, Sablefish in Sahnesauce mit Blätterteighaube; erster Gang des Menüs zur Amtseinführung (Inaugural) Barack Obamas
Zubereitungszeit: 1 Stunde
Arbeitszeit: 1 Stunde
Portionen: 10
Gericht: Eintopf / One Pot
Land & Region: Südstaaten, USA
Farbe: gelb / gold
Geschmack: buttrig, cremig / sahnig, knusprig, zart
Hauptzutat: Fisch, Meeresfrüchte
Feste: Weihnachten
Teigart: Blätterteig
Grundkategorie: Kochen
Mahlzeit: Hauptmahlzeit, Vorpeise
Rezept drucken

Zutaten

  • 1000 g Crème Fraîche
  • 450 g Hummer Maine Hummer
  • 300 g Fischfilet Sablefish, Black Cod
  • 250 g Blätterteig
  • 240 ml Noilly Prat
  • 100 g Kartoffel vorwiegend festkochend, klein gewürfelt
  • 36 Garnelen King Prawns
  • 20 Jakobsmuschel
  • 2 Staudensellerie fein gewürfelt
  • 1 TL Salz
  • 1 Möhre fein gewürfelt
  • 1 TL Pfeffer weiß (gemahlen)
  • 1 Ei
  • 0,3 TL Muskatnuss gerieben

Anleitungen

  • 3,5 Liter Wasser zum Kochen bringen. Nacheinander den Hummer, die Garnelen, den Sablefish und die Jakobsmuscheln darin pochieren und wieder herausnehmen.
  • Das Wasser erneut zum Kochen bringen und das Gemüse zufügen. Bissfest garen und den Sud durch ein Sieb gießen. Erneut aufkochen und leise köcheln lassen bis die Flüssigkeit auf einen Liter reduziert ist. Crème fraîche und den Wermut zufügen. Einreduzieren lassen bis Sauce sämig wird. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Die Meeresfrüchte portionieren und mit dem Gemüse in die Sauce geben. Abkühlen lassen.
  • Den Ofen auf 200 Grad vorheizen.
  • Den Fischtopf auf 10 Terrinen verteilen. Den Blätterteig leicht ausrollen und 10 Kreise in der Größe der Terrinen ausschneiden. Die Terrinen mit dem Blätterteig verschließen und mit verquirltem Ei bestreichen. 10 Minuten backen, bis der Blätterteig golden ist. Vor dem Servieren einige Minuten abkühlen lassen, da der Fischtopf durch die Haube sehr heiß ist.

Notizen

Der Fischtopf kann auch mit Fisch und Meeresfrüchten nach Wahl zubereitet werden. Er lässt sich gut vorbereiten und kann vor dem Servieren aufgewärmt, mit der Blätterteighaube versehen und aufgebacken werden.

Nährwerte

Kalorien: 615kcal | Kohlehydrate: 23g | Eiweiß: 49g | Fett: 33g | Gesättigte Fettsäuren: 15g | Cholesterin: 402mg | Natrium: 1665mg | Kalium: 737mg | Ballaststoffe: 1g | Zucker: 5g | Vitamin A: 2065IU | Vitamin C: 3mg | Kalzium: 275mg | Eisen: 2mg
seafoodstew1
Kategorien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus