teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
gewuerzdummy1163

Sambal Bajak

Scharfe indonesische Würzpaste mit Chili, Knoblauch, Palmzucker, Tamarinde, Zwiebeln und Nüssen
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Arbeitszeit: 15 Minuten
Portionen: 15
Gericht: Würzpasten
Land & Region: Asien, Indonesien
Keyword: Grundrezept
Geschmack: aromatisch, hot / sehr scharf, Röstaromen, würzig-umami
Grundkategorie: Würzen
Rezept drucken

Zutaten

  • 8 Kemirinüsse ersatzweise Macadamianüsse
  • 8 Chilischoten rot
  • 6 Knoblauchzehe
  • 3 EL Öl
  • 2 EL Palmzucker
  • 2 EL Tamarindensaft
  • 1 TL Garnelenpaste
  • 1 Msp. Galgant
  • 1 TL Salz
  • 1 Zwiebel gewürfelt

Anleitungen

  • Chilischoten, Knoblauch und Zwiebel im Mixer pürieren. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Paste bei kleiner Hitze anschwitzen lassen (keine Farbe nehmen lassen). Nüsse, Galgant, Garnelenpaste und Salz unterrühren. Den Zucker und den Tamarindensaft zufügen und alles bei kleiner Hitze noch etwas einköcheln lassen.
  • Im geschlossenen Schraubglas kühl lagern hält sich das Sambal einige Wochen.

Nährwerte

Kalorien: 294kcal | Kohlehydrate: 51g | Eiweiß: 11g | Fett: 9g | Gesättigte Fettsäuren: 1g | Cholesterin: 11mg | Natrium: 468mg | Kalium: 1462mg | Ballaststoffe: 8g | Zucker: 26g | Vitamin A: 3427IU | Vitamin C: 531mg | Kalzium: 119mg | Eisen: 4mg
gewuerzdummy1163
Kategorien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus