teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
Suppendummy1263

Velouté vom Reh mit Cassisgelee

Samtige Rehsuppe mit Lebkuchengewürz, Rahm und Johannisbeergelee
Zubereitungszeit: 45 Minuten
Arbeitszeit: 45 Minuten
Portionen: 4
Gericht: Suppe
Land & Region: Frankreich, Lothringen
Farbe: braun
Geschmack: fruchtig, herb, würzig
Hauptzutat: Wildfleisch
Saison: Herbst
Grundkategorie: Kochen
Mahlzeit: Vorpeise
Rezept drucken

Zutaten

  • 1000 ml Wildfond
  • 300 g Rehschulter gewolft
  • 100 ml Rotwein
  • 50 g Knollensellerie
  • 4 EL Saure Sahne
  • 4 EL Johannisbeergelee schwarz
  • 3 Kartoffeln mehlig
  • 1 Zwiebel gewürfelt
  • 1 Möhre
  • Salz
  • Olivenöl
  • Lebkuchengewürz
  • Pfeffer

Anleitungen

  • Das Gemüse würfeln. Die Zwiebel im Öl andünsten. Das Fleisch gut anbraten. Das Gemüse einige Minuten mitbraten. Mit dem Wein ablöschen und den Fond angießen. Das Bouquet garni einlegen, pfeffern und zugedeckt bei mittlerer Hitze 30 Minuten simmern lassen. Die Kräuter herausnehmen und die Suppe im Mixer oder mit dem Stab pürieren. Mit Pfeffer, Salz und dem Lebkuchengewürz abschmecken.
  • Die Velouté mit Saurer Sahne und dem Cassisgelee anrichten.

Nährwerte

Kalorien: 274kcal | Kohlehydrate: 34g | Eiweiß: 25g | Fett: 2g | Gesättigte Fettsäuren: 1g | Cholesterin: 64mg | Natrium: 532mg | Kalium: 1562mg | Ballaststoffe: 5g | Zucker: 4g | Vitamin A: 2548IU | Vitamin C: 37mg | Kalzium: 40mg | Eisen: 4mg
Suppendummy1263
Kategorien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus