teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
hochzeitspolow

Hochzeitspolow

Duftiger, persischer Reistopf mit Geflügel, Berberitzen, Mandeln, Pistazien und Safran
Zubereitungszeit: 2 Stunden
Arbeitszeit: 2 Stunden
Portionen: 4
Gericht: Eintopf / One Pot, Reisgericht
Land & Region: Iran, Naher Osten, Persien
Farbe: gelb / gold, rot
Geschmack: aromatisch, blumig, fruchtig, nussig, süßlich, trocken, zart
Hauptzutat: Reis, Wildobst
Feste: Buffet
Grundkategorie: Kochen
Mahlzeit: Hauptmahlzeit
Rezept drucken

Zutaten

  • 800 g Hähnchenbrust oder Putenbrust
  • 750 ml Geflügelbrühe
  • 400 g Langkornreis geschält
  • 50 g Mandelstifte
  • 50 g Berberitzen getrocknet
  • 50 g Rosinen
  • 30 g Pistazienkerne
  • 2 Orangen unbehandelt
  • 2 EL Butter
  • 2 Langpfeffer gemörsert
  • 1 Zimtstange
  • 1 Msp. Safranfäden
  • 1 Zwiebeln fein gewürfelt
  • Salz
  • Öl

Anleitungen

  • Den Reis in kaltem Wasser 2 Stunden einweichen. Den Safran in wenig heißem Wasser ebenfalls einweichen. Die Trockenfrüchte heiß waschen. Von beiden Orangen die Schale abreiben und die Früchte auspressen. Die Mandeln und Pistazien trocken rösten.
  • In einer Pfanne die Zwiebeln goldgelb in etwas Öl anschwitzen. Das Fleisch würfeln und ebenfalls anbraten, bis es Farbe genommen hat. Mit der Hälfte des Orangensafts ablöschen, je die Hälfte der Orangenschale und des Pfeffers zufügen und etwas einköcheln lassen.
  • Den Reis in der Brühe aufkochen und etwa 6-8 Minuten kochen lassen. Er sollte nicht ganz gar sein. Die Brühe abgießen (sie kann noch anderweitig verwendet werden). Den Topf trocknen und etwas Öl hineingießen. Die Hälfte vom Reis hineingeben. Die Hähnchenstücke darauf verteilen und die Hälfte des restlichen Reises aufschichten. Jeweils die Hälfte von Mandeln und Pistazien, sowie die restliche Orangenschale und den Pfeffer darauf verteilen. Die Zimtstange brechen und auflegen. Mit dem restlichen Reis bedecken. Etwas Öl und den aufgelösten Safran samt Wasser darüber träufeln.
  • Den Topf gut verschließen (am Besten mit einem Handtuch abdichten. Bei schwacher Hitze 20 Minuten garen, bis sich am Topfboden eine knusprigen Kruste gebildet hat. In der Zwischenzeit in einer Pfanne Rosinen, Berberitzen, Pistazien und die Butter erhitzen und gut mischen. Mit dem Reis servieren.

Nährwerte

Kalorien: 844kcal | Kohlehydrate: 116g | Eiweiß: 56g | Fett: 17g | Gesättigte Fettsäuren: 3g | Cholesterin: 129mg | Natrium: 998mg | Kalium: 1276mg | Ballaststoffe: 7g | Zucker: 10g | Vitamin A: 638IU | Vitamin C: 40mg | Kalzium: 120mg | Eisen: 3mg
hochzeitspolow
Kategorien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus