teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
kochdummy1154

Muschelsuppe mit Räucherforelle und Garnelen

Cremige Suppe mit Miesmuscheln, gebratener, geräucherter Forelle und Garnelen, aromatisch mit Sternanis und Thymian abgeschmeckt
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Arbeitszeit: 30 Minuten
Portionen: 4
Gericht: Suppe
Land & Region: Schwedisch, Skandinavien
Farbe: rosa, weiß / creme
Geschmack: aromatisch, cremig / sahnig, geräuchert, zart
Hauptzutat: Fisch, Meeresfrüchte
Grundkategorie: Kochen
Mahlzeit: Kleinigkeit / Snack, Vorpeise
Rezept drucken

Zutaten

Suppe

  • 500 g Forellen geräuchert
  • 150 g Garnelen
  • 100 ml Milch
  • 100 ml Sahne
  • 100 ml Weißwein trocken
  • 3 Schalotten fein gewürfelt
  • 3 Sternanis
  • 2 Zweige Thymian frisch

Muscheln

  • 600 ml Wasser
  • 500 g Miesmuscheln mit Schale
  • 100 ml Weißwein trocken
  • 1 Möhre
  • 1 Lauchstange
  • 1 EL Butter
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Zweig Thymian frisch
  • 1 EL Pfefferkörner

Außerdem

  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 Zweige Dill
  • 1 EL Butter

Anleitungen

  • Lauch und Möhre putzen und in Scheiben schneiden. Die Muscheln säubern und verlesen. Das Gemüse in einem großen Topf in der Butter anschwitzen. Mit Wein und Wasser ablöschen, Kräuter und Pfefferkörner zufügen und aufkochen lassen. Die Muscheln zugeben. Wenn die Schalen sich geöffnet haben (etwa 3-4 Minuten), die Muscheln herausheben und den Sud durch ein Sieb gießen.
  • Für die Suppe den Sud mit dem Wein, den Schalottenwürfeln, dem Sternanis und den Kräutern aufkochen und etwas einreduzieren lassen. Milch und Sahne zufügen, kurz aufköcheln lassen, abschmecken und die Hitze reduzieren.
  • Die Muscheln aus der Schale lösen. Die Forellenfilets in der Butter kurz von beiden Seiten anbraten. Muscheln, Forellenfilets und Garnelen in 4 tiefe Teller verteilen. Die Suppe darüber gießen und mit dem gezupften Dill dekorieren.
  • Dazu passt Zitronenaioli und Topinamburpüree.

Nährwerte

Kalorien: 255kcal | Kohlehydrate: 12g | Eiweiß: 15g | Fett: 12g | Gesättigte Fettsäuren: 7g | Cholesterin: 103mg | Natrium: 443mg | Kalium: 470mg | Ballaststoffe: 1g | Zucker: 4g | Vitamin A: 3273IU | Vitamin C: 10mg | Kalzium: 103mg | Eisen: 4mg
kochdummy1154
Kategorien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus