teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
kochdummy1154

Wirsingrouladen auf Tomatensauce

Mit einer Mischung aus Hackfleisch, Zwiebeln und Laugenbrezeln gefüllte Kohlrouladen aus Wirsing auf pikanter Tomatensauce im Ofen geschmort
Zubereitungszeit: 45 Minuten
Arbeitszeit: 45 Minuten
Portionen: 4
Gericht: Gemüsegericht
Land & Region: Baden-Württemberg, Deutschland
Farbe: grün
Geschmack: deftig, herb, saftig, würzig
Hauptzutat: Gemüse, Schweinefleisch
Saison: Herbst, Winter
Grundkategorie: Kochen
Mahlzeit: Hauptmahlzeit
Rezept drucken

Zutaten

Wirsingrouladen

  • 350 g Hackfleisch gemischt
  • 150 g Geflügelleber
  • 100 ml Milch
  • 8 Blatt Wirsingkohl mittlerer Größe
  • 2 EL Petersilie kraus (frisch) (gehackt)
  • 1 Zwiebel fein gewürfelt
  • 1 Laugenbrezel n
  • 1 Ei
  • Piment

Tomatensauce

  • 400 g Pizzatomaten Konserve
  • 2 Knoblauchzehe fein gewürfelt
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 Zweig Thymian frisch
  • 1 EL Tomatenmark
  • Zucker

Allgemein

  • Salz
  • Pfeffer
  • Majoran getrocknet

Anleitungen

  • Die Laugenbrezel würfeln und in der Milch einweichen. 8 mittelgroße Blätter Wirsing vom Strunk vorsichtig lösen. Gründlich waschen und in leicht gesalzenem Wasser etwa 4 Minuten bei geschlossenem Deckel blanchieren. Sofort in kalten Wasser abschrecken. Den Stiel flach schneiden, besonders dicke Stellen herausschneiden.
  • Die Brezel leicht ausdrücken und fein zerzupfen. Die Leber fein hacken. Beides mit dem Fleisch, der Zwiebel, dem Ei, der Petersilie und den Gewürzen gründlich vermischen. Die Masse in 8 Portionen teilen und die Masse auf den Wirsingblättern verteilen. Aufrollen, dabei die Seiten um die Füllung klappen, und mit Küchengarn zusammenbinden.
  • Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Rouladen von allen Seiten darin golden anbraten. Beiseite stellen.
  • Für die Sauce in einem Bräter die Zwiebeln im Öl goldgelb anschwitzen. Das Tomatenmark zufügen und kurz mitschwitzen. Die restlichen Zutaten zugeben und 2 Minuten köcheln lassen. Pikant abschmecken. Die Wirsingrouladen vom Küchengarn befreien und auf die Sauce setzen und bei 200 Grad 20 Minuten im Ofen schmoren.
  • Mit Salzkartoffeln oder Kartoffelpüree servieren.

Nährwerte

Kalorien: 409kcal | Kohlehydrate: 33g | Eiweiß: 33g | Fett: 18g | Gesättigte Fettsäuren: 6g | Cholesterin: 299mg | Natrium: 506mg | Kalium: 493mg | Ballaststoffe: 3g | Zucker: 7g | Vitamin A: 15366IU | Vitamin C: 15mg | Kalzium: 88mg | Eisen: 16mg
kochdummy1154
Kategorien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus