teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
kochendummy1135

Peegodu Curry

Sri Lanka – Curry mit Leber in Kokosmilch gegart
Zubereitungszeit: 45 Minuten
Arbeitszeit: 45 Minuten
Portionen: 4
Gericht: Fleischgericht
Land & Region: Sri Lankisch
Farbe: weiß / creme
Geschmack: aromatisch, cremig / sahnig, fruchtig, nussig, würzig
Zubereitungsart: Schmoren
Hauptzutat: Fleisch
Grundkategorie: Kochen
Mahlzeit: Hauptmahlzeit
Rezept drucken

Zutaten

  • 500 ml Kokosmilch
  • 500 g Kalbsleber in Scheiben geschnitten
  • 8 Curryblätter
  • 3 EL Essig
  • 2 Zweige Dill
  • 2 Knoblauchzehen fein gewürfelt
  • 2 Zwiebeln fein gewürfelt
  • 1 Msp. Ceylonzimt gemahlen
  • 1 TL Salz
  • 1 Zitronengras frisch
  • 1 Msp. Nelken gemahlen
  • 1 EL Ingwer frisch (gehackt)
  • 1 EL Pfefferkörner
  • 1 TL Ghee

Anleitungen

  • Die Leber kalt abbrausen und in einem Topf mit Wasser bedecken. Mit den Pfefferkörnern aufkochen und 15 Minuten leise köcheln lassen. Abkühlen lassen und in feine Streifen schneiden.
  • Das Ghee in einer Pfanne erhizten. Zwiebel, Ingwer und Knoblauch anschwitzen und alle Zutaten zugeben. Ohne Deckel so lange köcheln lassen, bis die Sauce dicklich ist. Mit Salz abschmecken.

Nährwerte

Kalorien: 243kcal | Kohlehydrate: 15g | Eiweiß: 26g | Fett: 9g | Gesättigte Fettsäuren: 4g | Cholesterin: 418mg | Natrium: 197mg | Kalium: 474mg | Ballaststoffe: 2g | Zucker: 6g | Vitamin A: 48934IU | Vitamin C: 46mg | Kalzium: 82mg | Eisen: 8mg
kochendummy1135
Kategorien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus