Suche

Pasta alla Norma

Klassisches Pastarezept der sizilianischen Küche mit frittierten Auberginen und einer aromatischen Tomatensauce; Das Gericht hat nur wenige Zutaten und lebt von guten Tomaten
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Portionen: 4
Gericht: Pasta / Nudelgerichte
Land & Region: Italien, Sizilien
Farbe: grün, rot, weiß / creme
Geschmack: aromatisch, Kräuter
Ernährungsform: vegetarisch
Hauptzutat: Gemüse
Saison: Sommer
Grundkategorie: Kochen
Mahlzeit: Hauptmahlzeit
Rezept drucken

Zutaten

  • 500 g Pasta klassisch Penne, aber auch Orecchiette o.ä.
  • 125 g Ricotta Salata gereifter Ricotta, alternativ Pecorino oder Parmesan
  • 2 Auberginen
  • 700 g passierte Tomaten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Bund Basilikum
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl
  • Mehl

Anleitungen

  • Nudelwasser zum Kochen bringen.
  • Derweil die Auberginen waschen. Die Enden abschneiden. In etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden. In Mehl wenden.
  • Den Knoblauch schälen und würfeln. In etwas Olivenöl anschwitzen. Die Tomaten zufügen und bei mittlerer Hitze köcheln lassen.
  • Die Pasta in Salzwasser in etwa 15 Minuten (Packungsangabe und Bissprobe) al dente kochen.
  • Derweil die Auberginen in Öl ausbacken. Pfeffern und Salzen. Die Tomatensauce mit Pfeffer und Salz abschmecken.
  • Die Pasta in der Tomatensauce schwenken. Mit geriebenem Ricotta und gezupftem Basilikum servieren.

Nährwerte

Kalorien: 643kcal | Kohlehydrate: 124g | Eiweiß: 25g | Fett: 7g | Gesättigte Fettsäuren: 3g | Mehrfach ungesättigte Fettsäuren: 1g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 1g | Cholesterin: 16mg | Natrium: 87mg | Kalium: 1608mg | Ballaststoffe: 14g | Zucker: 20g | Vitamin A: 1097IU | Vitamin C: 24mg | Kalzium: 145mg | Eisen: 5mg

Schreibe einen Kommentar

Recipe Rating