teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
kochdummy1125

Oliebol – Smoutebol

Niederländische Silvesterkrapfen, ungefüllt (Flandern) oder mit Apfel- / Rosinenfüllung
Vorbereitungszeit: 30 Minuten
Zubereitungszeit: 45 Minuten
Arbeitszeit: 1 Stunde 15 Minuten
Portionen: 30
Gericht: Kleingebäck
Land & Region: Niederlande
Farbe: braun
Geschmack: deftig, knusprig, süß, weich
Ernährungsform: vegetarisch
Zubereitungsart: Frittieren
Feste: Karneval, Party, Silvester / Neujahr
Teigart: Hefeteig
Grundkategorie: Backen
Mahlzeit: Kleinigkeit / Snack
Rezept drucken

Zutaten

  • 500 g Weizenmehl Type 550
  • 400 ml Bier
  • 100 g Rosinen
  • 50 g Korinthen
  • 30 g Hefe
  • 4 EL Rum braun, alternativ Mandel- oder Kräuterlikör
  • 3 EL Orangensaft frisch
  • 3 EL Zucker
  • 2 Prise Salz
  • 2 EL Puderzucker
  • 1 Apfel geraspelt; optional
  • Frittierfett

Anleitungen

  • Rosinen und Korinthen heiß waschen, trocken tupfen und in Rum und Orangensaft einweichen. Die Hefe im zimmerwarmen Bier auflösen. Mit dem Salz und dem Mehl zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Zugedeckt gehen lassen, bis der Teig sein Volumen verdoppelt hat. Die abgetropften Trockenfrüchte und ggf. die Apfelraspel unterkneten.
  • Mit zwei Löffeln Krapfen abstechen und im heißen Fett goldgelb ausbacken. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und noch warm in der Zucker- / Puderzuckermischung wälzen.
  • Je nach Region werden die Olieballen ohne Füllung, nur mit Rosinen- / Korinthenfüllung, zusätzlich mit Äpfeln und manchmal auch mit Orangeat zubereitet.

Nährwerte

Kalorien: 89kcal | Kohlehydrate: 21g | Eiweiß: 1g | Fett: 1g | Gesättigte Fettsäuren: 1g | Natrium: 29mg | Kalium: 58mg | Ballaststoffe: 1g | Zucker: 2g | Vitamin A: 3IU | Vitamin C: 1mg | Kalzium: 3mg | Eisen: 1mg
kochdummy1125
Kategorien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus