teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
kochdummy1125

Fasanenbrust mit Orangen-Rote Bete

Knusprig gebratene Fasanenbrust und im Ofen mit Bitterorangenmarmelade und Orangenfilets gegartes Rote-Bete-Gemüse
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Arbeitszeit: 30 Minuten
Portionen: 4
Gericht: Fleischgericht
Land & Region: Cross Over
Farbe: blau /schwarz / violett, braun
Geschmack: fruchtig, knusprig, säuerlich, süßlich, würzig
Zubereitungsart: Braten, Dünsten
Hauptzutat: Gemüse, Wildfleisch
Feste: Advent, Weihnachten
Grundkategorie: Kochen
Mahlzeit: Hauptmahlzeit
Rezept drucken

Zutaten

Fasanenbrust

  • 4 Fasan 4 Fasanenbrüste, ggf. die Karkassen für einen guten Fond nutzen
  • Mehl
  • Salz
  • Pfeffer

Orangen-Rote Bete

  • 500 g Rote Bete
  • 3 EL Orangenmarmelade bitter
  • 2 EL Butter
  • 1 Orange
  • 1 Lorbeerblatt
  • Öl

Anleitungen

  • Die Rote Bete ohne die Schale zu verletzen putzen und in Salzwasser 20 Minuten garen. Etwas auskühlen lassen, schälen und in Würfel schneiden. Die Orange schälen und filetieren, den Saft dabei auffangen. Die Würfel auf Alufolie legen, Die Butter, das Lorbeerblatt, die Orangenmarmelade und die Orangenfilets samt Saft darauf verteilen. Leicht pfeffern und die Alufolie zu einem Päckchen verschließen. In den auf 100 Grad geben und 20 Minuten garen.
  • In der Zwischenzeit die Fasanenbrüste salzen, pfeffern und auf der Hautseite leicht mehlieren. Im heißen Öl zunächst auf der Hautseite, dann auf der anderen Seite kurz anbraten. Ebenfalls in Alufolie schlagen und zur Roten Bete in den Ofen legen. Dort noch 10 Minuten nach garen.

Nährwerte

Kalorien: 332kcal | Kohlehydrate: 16g | Eiweiß: 50g | Fett: 7g | Gesättigte Fettsäuren: 2g | Cholesterin: 146mg | Natrium: 364mg | Kalium: 1302mg | Ballaststoffe: 4g | Zucker: 12g | Vitamin A: 183IU | Vitamin C: 26mg | Kalzium: 44mg | Eisen: 2mg
kochdummy1125
Kategorien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus