teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
konfektdummy1201

Cuisse de dames – Schenkeli

Fastnachtkrapfen aus Frankreich / der franz. Schweiz, in Schmalz ausgebacken
Zubereitungszeit: 50 Minuten
Arbeitszeit: 50 Minuten
Portionen: 50
Gericht: Kleingebäck
Land & Region: Frankreich, Schweiz
Farbe: weiß / creme
Geschmack: deftig, knusprig, nussig, süßlich, zart
Ernährungsform: vegetarisch
Zubereitungsart: Frittieren
Feste: Karneval, Silvester / Neujahr
Grundkategorie: Backen
Rezept drucken

Zutaten

  • 350 g Mehl
  • 150 g Mandeln gemahlen
  • 150 g Zucker
  • 50 g Butter
  • 30 ml Kirschwasser
  • 3 Eier
  • 1 TL Zitronenschale gerieben
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • Frittierfett Schweineschmalz

Anleitungen

  • Eier, Zucker und Salz schaumig rühren, bis der Zucker sich gelöst hat. Die Butter und die Zitronenschale unterrühren. Mehl, Mandeln und Backpulver mischen. Mit dem Kirschwasser unter den Teig kneten.
  • Den Teig zu daumendicken Rollen formen. Diese in knapp 5 cm lange Stücke schneiden und so rollen, dass sie sich an den Enden leicht verjüngen.
  • Im heißen Schmalz portionsweise goldgelb ausbacken und auf Küchenkrepp austropfen lassen.
  • Wahlweise in Zucker, Puderzucker oder Zimtzucker wälzen.
  • Statt der gemahlenen Mandeln können auch 75 g gemahlenen und 100 g gehackte Mandeln verwendet werden.

Nährwerte

Kalorien: 67kcal | Kohlehydrate: 9g | Eiweiß: 2g | Fett: 3g | Gesättigte Fettsäuren: 1g | Cholesterin: 12mg | Natrium: 22mg | Kalium: 31mg | Ballaststoffe: 1g | Zucker: 3g | Vitamin A: 39IU | Vitamin C: 1mg | Kalzium: 11mg | Eisen: 1mg
konfektdummy1201
Kategorien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus