teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
sichuantofu

Sichuan Tofu-Koriandersalat mit Zuckerschoten

Marinierter Tofu, Kaiserschoten und frischer Koriander, mit pikantem Schwarzessig-Dressing; lauwarm als Gemüsebeilage zu Reis, als Salat oder Vorspeise
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Arbeitszeit: 20 Minuten
Portionen: 4
Gericht: Beilage, Salat
Land & Region: China, Sichuan
Farbe: braun, grün
Geschmack: aromatisch, Kräuter, säuerlich, scharf, süßlich, würzig-umami
Ernährungsform: vegetarisch
Zubereitungsart: Dämpfen
Hauptzutat: Gemüse
Grundkategorie: Kochen
Mahlzeit: Hauptmahlzeit, Vorpeise
Rezept drucken

Zutaten

Salat

  • 300 g Kaiserschoten
  • 150 g Tofu fester
  • 1 Bund Korianderkraut

Marinade

  • 1 EL Sojasauce
  • 1 Chilischote gehackt; nach Geschmack auch nur die Hälfte
  • 1 TL Bohnenpaste Sichuanpaste
  • 0,5 TL Sesamöl dunkel

Dressing

  • 2 EL Essig Schwarzessig, alternativ Balssamico
  • 2 EL Reiswein
  • 1 EL Ingwer frisch (gerieben)
  • 1 TL Rohzucker
  • 1 TL Sichuanpfeffer

Anleitungen

  • Den Tofu in kleine Scheiben schneiden. Die Zutaten für die Marinade mischen und mit dem Tofu vermengen. Ziehen lassen.
  • Die Kaiserschoten putzen und bissfest dämpfen. Den Sichuanpfeffer trocken rösten, bis er duftet, und mörsern. Mit den übrigen Zutaten für das Dressing vermengen und unter die noch warmen Zuckerschoten mischen. Den Tofu ebenfalls unterheben. Einige Blätter Koriander für die Deko nehmen, den Rest ebenfalls untermischen und etwas ziehen lassen. Mit dem restlichen Koriander dekorieren.
  • Lauwarm oder kalt servieren.

Notizen

Hinweis: Den Tofu gibt es im Asienladen auch fertig mariniert.

Nährwerte

Kalorien: 163kcal | Kohlehydrate: 31g | Eiweiß: 10g | Fett: 1g | Gesättigte Fettsäuren: 1g | Natrium: 18mg | Kalium: 150mg | Ballaststoffe: 4g | Zucker: 7g | Vitamin A: 832IU | Vitamin C: 52mg | Kalzium: 100mg | Eisen: 4mg
sichuantofu
Kategorien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus