teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
kochdummy1125

Fasanenbrust mit Parmaschinken

In Parmaschinken gegarte Fasanenbrust mit Kartoffel-Karotten-Rahmgemüse
Zubereitungszeit: 35 Minuten
Arbeitszeit: 35 Minuten
Portionen: 4
Gericht: Beilage, Fleischgericht
Land & Region: Baden-Württemberg
Farbe: braun
Geschmack: cremig / sahnig, deftig, Kräuter, Röstaromen, süßlich
Zubereitungsart: Braten
Hauptzutat: Fleisch, Kartoffeln
Grundkategorie: Kochen
Mahlzeit: Hauptmahlzeit
Rezept drucken

Zutaten

  • 250 ml Geflügelbrühe
  • 125 ml Sahne
  • 20 g Butter
  • 8 Scheiben Parmaschinken geht auch mit durchgewachsenen Speck oder Bauerschinken
  • 4 Fasanenbrüste oder Rebhuhn
  • 3 Möhren groß gewürfelt
  • 3 Kartoffeln groß gewürfelt
  • 2 Zweige Thymian frisch
  • 1 Zwiebel
  • Pfeffer
  • Salz

Anleitungen

  • Die Butter zerlassen, die Zwiebel dazugeben und anschwitzen. Zunächst die Kartoffeln und Karotten zufügen, mit der Geflügelbrühe aufgießen und den Thymian beigeben. Ca. 15 Minuten bei mittlerer Hitze kochen lassen, mit der Sahne auffüllen und noch weitere 5 Minuten köcheln, bis die Sahne leicht sämig ist.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Fasanenbrüste im Parmaschinken einschlagen. In einer Pfanne mit etwas Öl im vorgeheizten Backofen bei 160° 7 bis 8 Minuten garen lassen, zwischendurch ein Mal wenden.

Nährwerte

Kalorien: 562kcal | Kohlehydrate: 37g | Eiweiß: 53g | Fett: 22g | Gesättigte Fettsäuren: 11g | Cholesterin: 199mg | Natrium: 641mg | Kalium: 1719mg | Ballaststoffe: 5g | Zucker: 5g | Vitamin A: 8452IU | Vitamin C: 40mg | Kalzium: 72mg | Eisen: 2mg
kochdummy1125

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus