Goccus Beta Goccus Head

Vitello salsa verde

Kalbfleisch mit Kräutersauce

Kochen - Fleisch - Rind / Kalb

Zutaten für Portionen

- Allgemein -
600 gKalbfleisch
500 mlWeißwein (trocken)
100 mlOlivenöl
3 Zweig(e)Thymian (frisch)
3 Knoblauchzehe(n)
2 Nelken
1 Lorbeerblatt / -blätter
1 ELPfeffer
1 BundSuppengrün
0,5 BundPetersilie, glatt (frisch)

Salsa verde
3 Sardellenfilet(s)
2 ELKapern
1 Zwiebel(n)
1 Scheibe(n)Weißbrot
entrindet
1 BundPetersilie, glatt (frisch)
0,5 Zitrone(n) (unbehandelt)
Schale und Saft
0,5 BundBasilikum
0,5 BundRucola


Kurzbeschreibung

gekochte Kalbsbrust, in dünne Schnitzelchen geschnitten mit Kräuterpesto aus Basilikum, Petersilie, Kapern und Sardellen

Kein Bild vorhanden

Geniesserwelt

vital
weltoffen


Arbeits-/Garzeit

1 Std 15 Min

Aufwand

gering

Land

Italien

Farbe

grün

Zubereitung

Ca. 600 ml Wasser aufkochen. Das Fleisch hineingeben, aufwallen lassen und den Schaum abschöpfen. Gewürze, Kräuter, das Suppengemüse und den Wein hineingeben und knapp unter dem Siedepunkt 50 Minuten garen lassen. In der Brühe abkühlen lassen.

Knoblauch und Zwiebel schälen und würfeln. Zusammen mit den Kräutern, den Sardellenfilets und den Kapern zu einer Salsa hacken. Das Brot mit dem Zitronensaft einweichen und ebenfalls fein hacken. Mit dem Öl unter die Salsa cremig verrühren. Ggf. noch mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken.

Das erkaltete Fleisch dünn aufschneiden und mit der Salsa anrichten.

Geschmack

zart
Aromatisch / Kräuter

Ernährungsform

normal
fettarm


Stichwörter/Tags

Party
Vorspeise (kalt)

Nährwertangaben

       pro Portion

Nährwerte konnten für dieses
Rezept nicht berechnet werden.