teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
safranpilaw8798

Safran-Pilaw mit Cashewkernen und Rosinen

Fein aromatischer, indischer Pilaw mit gerösteten Cashewkernen und Rosinen, als Beilage zu nordindischen Schmorgerichten
Vorbereitungszeit: 30 Minuten
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Arbeitszeit: 1 Stunde
Portionen: 4
Gericht: Eintopf / One Pot, Reisgericht
Land & Region: Indien, Nordindien
Farbe: gelb / gold
Geschmack: aromatisch, blumig, nussig, zart
Ernährungsform: vegetarisch
Zubereitungsart: Dämpfen
Hauptzutat: Reis
Grundkategorie: Kochen
Mahlzeit: Hauptmahlzeit
Rezept drucken

Zutaten

  • 200 g Basmatireis
  • 200 ml Milch
  • 75 g Cashewkerne
  • 60 g Rosinen
  • 4 EL Ghee
  • 1 Zwiebel fein gewürfelt
  • 1 Zimtstange
  • 0,5 TL Safranfäden
  • 0,5 TL Kardamomsamen gemahlen
  • Salz

Anleitungen

  • Den Reis gründlich waschen und dabei kneten, bis das Wasser klar ist. In 400 ml kaltem Wasser 30 Minuten einweichen.
  • Die Cashewkerne im Ghee goldgelb rösten. Herausnehmen und die Zwiebel darin Farbe nehmen lassen. Den Zimt zufügen und 1 Minute mitrösten. Den Reis abgießen (das Wasser abfangen) und unter Rühren ebenfalls anrösten, bis er leicht Farbe nimmt. Rosinen, Kardamom, die Milch und das Wasser zufügen. Den Safran mit 0,5 TL Salz verreiben und ebenfalls zufügen. Unter Rühren aufkochen lassen, dann bei reduzierter Hitze und leicht zugedecktem Topf 10 Minuten garen lassen. (Beim Elektroherd reicht die Restwärme) Wenn die Flüssikeit fast aufgenommen ist, die Hitze auf kleinste Einstellung reduzieren. Ab jetzt nicht mehr rühren! Nach weiteren 10 Minuten den Topf vom Herd ziehen und den Reis zugedeckt 5 Minuten ruhen lassen.
  • Vorsichtig den Reis mit einer Gabel lockern und mit den Cashewkernen anrichten.

Nährwerte

Kalorien: 384kcal | Kohlehydrate: 63g | Eiweiß: 9g | Fett: 11g | Gesättigte Fettsäuren: 3g | Cholesterin: 8mg | Natrium: 32mg | Kalium: 411mg | Ballaststoffe: 3g | Zucker: 5g | Vitamin A: 81IU | Vitamin C: 3mg | Kalzium: 97mg | Eisen: 2mg
safranpilaw8798
Kategorien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus