teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
kochdummy1154

Asure – Noahs Pudding

Türkische Weizenpudding mit Trockenfrüchten und Nüssen
Vorbereitungszeit: 12 Stunden
Zubereitungszeit: 40 Minuten
Arbeitszeit: 12 Stunden 40 Minuten
Portionen: 12
Gericht: Cremespeise
Land & Region: Naher Osten, Türkei
Farbe: braun, orange, rot
Geschmack: fruchtig, knusprig, nussig, süß
Ernährungsform: vegan, vegetarisch
Hauptzutat: Getreide, Nüsse, Obst
Grundkategorie: Kochen
Mahlzeit: Dessert / Nachspeise
Rezept drucken

Zutaten

  • 300 g Zucker
  • 200 g Weizen Vollkorn, geschält; Aşurelik bugday
  • 125 g Feigen getrocknet
  • 75 g Bohnen weiss, getrocknet
  • 75 g Kichererbsen getrocknet
  • 75 g Aprikosen getrocknet
  • 75 g Walnüsse gehackt
  • 75 g Haselnüsse gehackt
  • 50 g Sultaninen
  • 30 g Langkornreis geschält
  • 1 Orange unbehandelt
  • 1 Granatapfel

Anleitungen

  • Die Trockenfrüchte waschen und über Nacht separat im kalten Wasser einweichen. Zusammen in einen Topf geben, gut mit Wasser bedecken und so lange kochen, bis die Weizenkörner zerfallen. Falls erforderlich, Wasser zufügen.
  • In der Zwischenzeit die Früchte hacken und zum Einweichen mit heißem Wasser bedecken. Abgießen und zum Weizenbrei geben. 10 Minuten unter Rühren weiter köcheln lassen. Die Schale der Orange abreiben, die Schale in den Pudding rühren. Die Orange schälen, dabei die Haut vollständig entfernen. Achteln und in Scheiben schneiden. Den Zucker in den Pudding rühren, die Orangenstücke ebenfalls einrühren. Noch 2 Minuten weiter rühren.
  • Den Pudding mit den gehackten Nüssen und den Granatapfelkernen servieren.

Nährwerte

Kalorien: 338kcal | Kohlehydrate: 63g | Eiweiß: 6g | Fett: 9g | Gesättigte Fettsäuren: 1g | Natrium: 6mg | Kalium: 420mg | Ballaststoffe: 6g | Zucker: 41g | Vitamin A: 250IU | Vitamin C: 9mg | Kalzium: 59mg | Eisen: 2mg
kochdummy1154
Kategorien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus