teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
feigenfoccacia

Süße Focaccia mit Feigen, Honig und Wildfenchel

Klassische Kombination für eine Foccacia, süß-aromatisch mit Pfeffer, auf Wunsch auch mit Ziegenkäse
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Arbeitszeit: 20 Minuten
Portionen: 4
Gericht: Pizza / Quiche
Land & Region: Italien
Farbe: blau /schwarz / violett, braun, weiß / creme
Geschmack: fruchtig, knusprig, Kräuter, süßlich
Ernährungsform: vegan, vegetarisch
Zubereitungsart: Backen
Hauptzutat: Kräuter, Obst
Teigart: Hefeteig
Grundkategorie: Backen
Mahlzeit: Kleinigkeit / Snack
Rezept drucken

Zutaten

  • 8 Feigen frisch
  • 4 EL Honig
  • 4 EL Olivenöl
  • 3 EL Fenchelsamen
  • 0,3 Pizzateig siehe Rezept, Teigmenge mit 500 g Mehl gesamt
  • Pfeffer

Anleitungen

  • Den Teig in 4 Portionen teilen und zu 4 Pizzen ausrollen. Die Feigen achteln und auf dem Teig verteilen. Den Honig mit dem Olivenöl erwärmen und über die Feigen träufeln. Den Fenchel drüber streuen und alle nach Geschmack pfeffern.
  • Bei möglichst hoher Hitze goldgelb backen.
  • Wer mag, kann auch noch Flocken von Ziegenfrischkäse zwischen die Feigen setzen.

Nährwerte

Kalorien: 126kcal | Kohlehydrate: 25g | Eiweiß: 3g | Fett: 2g | Gesättigte Fettsäuren: 1g | Natrium: 214mg | Kalium: 122mg | Ballaststoffe: 2g | Zucker: 10g | Kalzium: 35mg | Eisen: 1mg
feigenfoccacia
Kategorien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus