teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
backdummy1169

Chicago Deep Dish Pizza

Amerikanischer Pizzakuchen – Pizza nach Chicagoer Art; sehr tiefe Pizza, die eher schon Kuchen ist, mit Käse überbacken
Vorbereitungszeit: 12 Stunden
Zubereitungszeit: 1 Stunde
Arbeitszeit: 13 Stunden
Portionen: 6
Gericht: Pizza / Quiche
Land & Region: USA
Farbe: gelb / gold
Geschmack: deftig, scharf, würzig, würzig-umami
Zubereitungsart: Backen
Hauptzutat: Fleisch, Käse
Feste: Party
Teigart: Hefeteig
Grundkategorie: Backen
Mahlzeit: Hauptmahlzeit, Kleinigkeit / Snack
Rezept drucken

Zutaten

Teig

  • 500 g Weizenmehl Type 550
  • 300 ml Wasser
  • 100 ml Öl
  • 100 g Maismehl
  • 2 TL Trockenhefe
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Zucker

Sauce

  • 800 g Pizzatomaten Konserve
  • 4 EL Parmesan gerieben
  • 1 EL Basilikum
  • 1 EL Oregano getrocknet
  • Salz
  • Pfeffer

Belag

  • 200 g Mozzarella
  • 150 g Salami italienische Salami am Stück, bspw. Fenchelsalami
  • 10 Jalapenos
  • 1 Zwiebel rot

Anleitungen

  • Für den Pizzateig die Mehlsorten mit Salz und Zucker mischen. Die Hefe im handwarmen Wasser auflösen. In das Mehl eine Vertiefung drücken, das Hefewasser hineingießen und nach und nach mit dem Mehl verrühren. Zum Schluss das Öl unterarbeiten und den Teig 10 Minuten kräftig durchkneten. Der Teig sollte weich sein, aber gerade nicht mehr kleben. Die Mehlmenge ggf. anpassen. Den Teig zur Kugel formen und zugedeckt im Kühlschrank über Nacht gehen lassen.
  • Am nächsten Tag rund 1/2 Stunde vor der Zubereitung den Ofen auf 250 Grad vorheizen und den Teig aus dem Kühlschrank nehmen.
  • 3 Springformen oder ein tiefes Backblech ölen und den Teig darauf ausrollen. Mit den Knöcheln einen Rand hochdrücken.
  • Den Mozzarella in dünne Scheiben schneiden und den Boden damit auslegen. Die Tomaten mit den Kräutern verrühren und mit Pfeffer und Salz abschmecken. Auf den Mozzarella gießen. Die Salami in Scheiben schneiden und mit den Jalapenos auf der Tomatensauce verteilen. Zum Schluss die in dünne Halbscheiben geschnittenen Zwiebel verteilen. Mit dem Paremsan bestreuen und backen, bis der Teig knusprig ist.

Nährwerte

Kalorien: 792kcal | Kohlehydrate: 106g | Eiweiß: 16g | Fett: 33g | Gesättigte Fettsäuren: 9g | Cholesterin: 47mg | Natrium: 1038mg | Kalium: 595mg | Ballaststoffe: 5g | Zucker: 8g | Vitamin A: 772IU | Vitamin C: 41mg | Kalzium: 234mg | Eisen: 3mg
backdummy1169
Kategorien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus