teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
rhabarbersorbet1

Rhabarbersorbet-Sandwich mit aromatisiertem Mangosalat

Rhababersorbet zwischen Mandelhippen mit einem mit Vanille, Koriander und Ingwer aromatisierten Thai-Mango-Salat; sehr gut vorzubereiten
Zubereitungszeit: 40 Minuten
Gefrierzeit: 4 Stunden
Arbeitszeit: 4 Stunden 40 Minuten
Portionen: 4
Gericht: Eis
Land & Region: Cross Over
Farbe: orange, rosa
Geschmack: aromatisch, blumig, fruchtig, herb, knusprig, säuerlich, süß, zart
Ernährungsform: vegetarisch
Hauptzutat: Obst
Teigart: Biskuit
Grundkategorie: Kochen
Mahlzeit: Dessert / Nachspeise
Rezept drucken

Zutaten

Sorbet

  • 500 g Rhabarber
  • 80 g Zucker
  • 75 ml Rosé Wein
  • 1 Eiweiß

Hippen

  • 100 g Zucker
  • 75 g Butter
  • 50 g Mehl
  • 25 g Mandeln gemahlen
  • 3 Eiweiß
  • 3 EL Mandeln gehobelt

Mangosalat

  • 2 Mango Thaimango
  • 2 EL Limettensaft frisch
  • 1 EL Koriandersamen gemahlen
  • 1 TL Ingwer frisch (gehackt)
  • 0,5 Vanilleschote aufgeschlitzt

Anleitungen

Sorbet:

  • Den Rhabarber schälen und in Stücke schneiden. Mit Wein und Zucker aufkochen und zugedeckt 5 Minuten köcheln lassen. Mit dem Stab pürieren und kalt stellen. Das Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unter den Rhabarber ziehen. In der Eismaschine gefrieren lassen. Oder in einem flachen Behälter in den Gefrierschrank stellen und alle halbe Stunde mit dem Stab aufmixen, damit das Sorbet schön cremig wird.

Hippen:

  • Die Butter zerlassen und abkühlen lassen. Mit dem Zucker cremig aufrühren. Mehl, gemahlene Mandeln und Eiweiß unterrühren und eine halbe Stunde kalt stellen. Den Ofen auf 175 Grad vorheizen. Ein Blech mit Backpapier auslegen. Aus der Hippenmasse 8 Kreise (etwa 10 cm) aufstreichen und mit den gehobelten Mandeln bestreuen. In knapp 10 Minuten goldgelb backen und auf dem Blech auskühlen lassen.

Mangosalat:

  • Die Mangos schälen, halbieren, entkernen und in Würfel schneiden. Mit den übrigen Zutaten mischen und einige Stunden bei Zimmertemperatur durchziehen lassen.

Anrichten:

  • Die Sorbetmasse vor dem Servieren noch einmal aufmixen. Je 1-2 EL auf eine Hippe setzen und eine zweite aufsetzen. So 4 Sandwiches herstellen. Diese auf Tellern mit dem Mangosalat anrichten.

Nährwerte

Kalorien: 517kcal | Kohlehydrate: 78g | Eiweiß: 8g | Fett: 20g | Gesättigte Fettsäuren: 10g | Cholesterin: 40mg | Natrium: 193mg | Kalium: 662mg | Ballaststoffe: 5g | Zucker: 61g | Vitamin A: 1731IU | Vitamin C: 49mg | Kalzium: 141mg | Eisen: 1mg
rhabarbersorbet1
Kategorien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus