teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
1362724065_minneolatarteletts

Belugalinsen-Tarteletts mit Minneolacurd

Törtchen aus Belugalinsen auf gepfeffertem Buchweizenmürbeteig mit feinfruchtigem Minneolacurd, auf Zuckerschotenbett mit Frühlingszwiebelschaum; gut vorzubereiten
Zubereitungszeit: 45 Minuten
Arbeitszeit: 45 Minuten
Portionen: 6
Gericht: Pizza / Quiche
Land & Region: Cross Over
Farbe: blau /schwarz / violett, gelb / gold, grün
Geschmack: knusprig, nussig, säuerlich, zart
Ernährungsform: vegetarisch
Zubereitungsart: Backen
Hauptzutat: Hülsenfrüchte
Teigart: Mürbeteig
Grundkategorie: Backen
Mahlzeit: Vorpeise
Rezept drucken

Zutaten

Mürbeteig

  • 100 g Weizenmehl
  • 100 g Buchweizenmehl
  • 75 ml Öl
  • 1 Ei
  • Wasser

Außerdem

  • 150 g Kaiserschoten
  • 100 g Belugalinsen
  • 6 EL Lemon Curd Minneola Curd. siehe Rezept
  • Salz
  • Pfeffer

Schaum

  • 100 ml Milch
  • 50 ml Sahne
  • 50 ml Weißwein trocken
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 TL Butter

Allgemein

  • Cayennepfeffer

Anleitungen

  • Für den Mürbeteig Öl und Ei mischen und mit dem Mehl vermengen. 0,5 TL Salz und eine gute Prise Pfeffer zufügen und mit so viel Wasser verkneten, dass ein glatter Teig entsteht. Ausrollen und in kleine Tarteformen füllen oder zu Kreisen oder Quadraten in gewünschter Größe schneiden. Mit der Gabel einstechen. 10-12 Minuten bei 175 Grad backen.
  • In der Zwischenzeit die Beluglinsen in Salzwasser bissfest garen (etwa 20 Minuten). Mit Pfeffer, wenig Cayenne und Salz abschmecken. Die Kaiserschoten bissfest dämpfen und kalt abschrecken. Leicht salzen. Für den Schaum die Frühlingszwiebel würfeln, dabei etwas Grün in feine Streifen geschnitten für die Dekoration übrig behalten. Die Frühlingszwiebel in der Butter andünsten. Mit Wein, Milch und Sahne ablöschen, kurz etwas einreduzieren lassen und abschmecken.
  • Die Tarteletts zusammensetzen. Dafür etwas Minneola Curd auf die gebackenen Tarteletts streichen und die Belugalinsen darauf verteilen. Mit etwas Curd dekorieren. Die Kaiserschoten mit den Tarteletts anrichten. Die Frühlingskräutersauce mit dem Stab aufschäumen und über die Kaiserschoten geben.
  • Alle Komponenten können gut vorbereitet und erst mit dem Anrichten zusammengestellt werden.

Nährwerte

Kalorien: 358kcal | Kohlehydrate: 39g | Eiweiß: 11g | Fett: 18g | Gesättigte Fettsäuren: 4g | Cholesterin: 41mg | Natrium: 30mg | Kalium: 381mg | Ballaststoffe: 8g | Zucker: 3g | Vitamin A: 501IU | Vitamin C: 16mg | Kalzium: 61mg | Eisen: 3mg
1362724065_minneolatarteletts
Kategorien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus