teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
kaesefondue3631

Fondue Savoyarde

Französisches Käsefondue
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Arbeitszeit: 15 Minuten
Portionen: 4
Gericht: Käsegericht
Land & Region: Alpen, Frankreich
Farbe: weiß / creme
Geschmack: cremig / sahnig, deftig, würzig
Ernährungsform: vegetarisch
Zubereitungsart: Fondue
Hauptzutat: Käse
Grundkategorie: Kochen
Mahlzeit: Hauptmahlzeit
Rezept drucken

Zutaten

  • 500 g Beaufort gerieben
  • 350 ml Weißwein trocken
  • 350 g Comté gerieben
  • 250 g Reblochon gerieben
  • 20 ml Kirschwasser
  • 2 TL Speisestärke
  • 1 Knoblauchzehen

Anleitungen

  • Ein Caqueolon mit der angeschnittenen Knoblauchzehe kräftig ausreiben. Darin die Käsesorten mit dem Wein übergießen und bei kleiner Hitze unter Rühren schmelzen lassen. Das Kirschwasser zufügen und die Masse mit der angerührten Stärke binden. Sollte der Wein nicht genug Säure haben, etwas Zitronensaft zufügen, damit das Fondue sämiger wird.
  • Den Caquelon auf ein Rechaud stellen und sofort mit dem Tauchen beginnen.
  • Zum Tunken nimmt man französisches Landbrot.

Nährwerte

Kalorien: 1105kcal | Kohlehydrate: 16g | Eiweiß: 70g | Fett: 76g | Gesättigte Fettsäuren: 49g | Cholesterin: 258mg | Natrium: 806mg | Kalium: 345mg | Zucker: 5g | Vitamin A: 2134IU | Vitamin C: 1mg | Kalzium: 1803mg | Eisen: 1mg
kaesefondue3631
Kategorien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus