teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
ketchupdummy1186

Kokos-Rhabarberchutney

Säuerlich-scharfes Chutney aus Rhabarber, Zwiebeln und Kokos
Zubereitungszeit: 1 Stunde
Arbeitszeit: 1 Stunde
Portionen: 15
Gericht: Chutney, Relish…
Land & Region: Cross Over
Farbe: grün
Geschmack: fruchtig, nussig, säuerlich, scharf
Ernährungsform: vegan, vegetarisch
Hauptzutat: Gemüse
Saison: Frühling
Grundkategorie: Würzen
Mahlzeit: Hauptmahlzeit
Rezept drucken

Zutaten

  • 750 g Rhabarber
  • 250 g Rohzucker
  • 250 g Zwiebeln gewürfelt
  • 200 ml Essig
  • 200 g Kokosraspeln
  • 2 Knoblauchzehen fein gewürfelt
  • 1,5 EL Senfkörner schwarz
  • 1 TL Salz
  • 1 EL Ingwer frisch (gerieben)
  • 1 EL Cayennepfeffer

Anleitungen

  • Die Kokosraspeln in 1/4 l Wasser quellen lassen. In der Zwischenzeit den Rhabarber putzen und in Scheiben schneiden. Die Kokosraspeln etwas ausdrücken, das Wasser zurück behalten. Den Senf in einem Topf ohne Fett bei mittlerer Hitze poppen lassen. Rhabarber, Kokosraspeln, Essig, Zucker und die Gewürze zufügen. 40 Minuten köcheln lassen, nach Bedarf Kokoswasser nachfüllen. Mit Salz abschmecken.
  • Das Kokos-Rhabarber-Chutney heiß in Gläser füllen und sofort verschließen.

Nährwerte

Kalorien: 175kcal | Kohlehydrate: 24g | Eiweiß: 2g | Fett: 9g | Gesättigte Fettsäuren: 8g | Natrium: 34mg | Kalium: 246mg | Ballaststoffe: 3g | Zucker: 19g | Vitamin A: 79IU | Vitamin C: 6mg | Kalzium: 54mg | Eisen: 1mg
ketchupdummy1186
Kategorien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus