teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
hackfleischballchen1331

Kifteluze – Moldauische Hackfleischbällchen

Rindfleischbällchen mit reichlich Knoblauch und Kümmel in Tomaten-Rotweinsauce
Zubereitungszeit: 40 Minuten
Arbeitszeit: 40 Minuten
Portionen: 4
Gericht: Fleischgericht
Land & Region: Moldau, Südosteuropa
Keyword: Fleischbällchen
Farbe: rot
Geschmack: aromatisch, herb, pikant, süßlich, würzig
Zubereitungsart: Schmoren
Hauptzutat: Rindfleisch
Grundkategorie: Kochen
Mahlzeit: Hauptmahlzeit
Rezept drucken

Zutaten

Fleischbällchen

  • 750 g Rinderhackfleisch
  • 30 ml Sahne
  • 4 Knoblauchzehen
  • 3 Zwiebeln
  • 0,5 TL Kümmel gemahlen
  • Öl
  • Mehl

Sauce

  • 300 ml Brühe
  • 300 g passierte Tomaten
  • 100 ml Rotwein
  • 100 g Knollensellerie
  • 4 Knoblauchzehe
  • 1 TL Paprika edelsüss
  • 1 Lauchstange
  • 1 Petersilienwurzel frisch (gehackt)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker

Anleitungen

  • Für die Sauce das Gemüse putzen und klein würfeln. In einem Topf in etwa Öl anrösten. Mit dem Wein, der Brühe und den Tomaten ablöschen. den geriebenen Knoblauch und den Paprika zufügen und die Sauce eine halbe Stunde köcheln lassen.
  • In der Zwischenzeit Zwiebel und Knoblauch schälen. Entweder fein reiben oder mit dem Mixer zu Brei verarbeiten. Mit Kümmel, Sahne und dem Fleisch mischen und mit Pfeffer und Salz abschmecken. Zu Fleischklösschen formen, in Mehl wälzen und in etwas Öl goldgelb braten.
  • Die Sauce abschmecken und zu den Kifteluze servieren.

Nährwerte

Kalorien: 517kcal | Kohlehydrate: 21g | Eiweiß: 44g | Fett: 31g | Gesättigte Fettsäuren: 11g | Cholesterin: 142mg | Natrium: 487mg | Kalium: 574mg | Ballaststoffe: 4g | Zucker: 9g | Vitamin A: 863IU | Vitamin C: 19mg | Kalzium: 59mg | Eisen: 6mg
hackfleischballchen1331
Kategorien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus