teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
granatapfel-1

Mousse au Cacao mit geeistem Granatapfel

Herbe Kakaomousse mit Ingwer, Pfeffer und Koriander gewürzt mit eisigen, in Rum marinierten Granatapfelkernen; ein würzig herb-frisches Dessert voller Kontraste
Vorbereitungszeit: 2 Stunden
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Arbeitszeit: 2 Stunden 15 Minuten
Portionen: 6
Gericht: Cremespeise
Land & Region: Cross Over
Keyword: alkoholisch
Farbe: braun, rot
Geschmack: frisch, fruchtig, herb, pfeffrig, samtig, säuerlich, süß
Ernährungsform: vegetarisch
Hauptzutat: Obst, Schokolade
Feste: Valentinstag, Weihnachten
Grundkategorie: Kochen
Mahlzeit: Dessert / Nachspeise
Rezept drucken

Zutaten

Mousse

  • 150 g Butter
  • 70 g Kakao
  • 5 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 2 Kubebenpfeffer gemahlen
  • 1 Msp. Koriandersamen gemahlen
  • 1 TL Ingwer frisch (gehackt)
  • 1 EL Zucker

Allgemein

  • 2 Granatapfel
  • 2 EL Rum braun

Anleitungen

  • Die Granatäpfel auf der Arbeitsplatte rollen, aufbrechen und die Kerne herauslösen. In einen Gefrierbeutel geben und mind. 1 Stunde einfrieren.
  • Für die Mousse die Butter mit dem Zucker zerlassen. Den Kakao, Gewürze und Salz gründlich einrühren, den Saft des Ingwers hinein pressen. Die Butter abkühlen lassen. In der Zwischenzeit die Eier trennen. Das Eiweiß zu steifen Schnee schlagen. Das Eigelb in die abgekühlte Butter rühren. Den Eischnee vorsichtig nach und nach unterziehen und mind. 2 Stunden kalt stellen.
  • Zum Anrichten aus der Mousse Nocken abstechen, die Granatapfelkerne mit dem Rum beträufeln und damit dekorieren.

Nährwerte

Kalorien: 338kcal | Kohlehydrate: 25g | Eiweiß: 9g | Fett: 26g | Gesättigte Fettsäuren: 15g | Cholesterin: 190mg | Natrium: 301mg | Kalium: 464mg | Ballaststoffe: 8g | Zucker: 13g | Vitamin A: 833IU | Vitamin C: 11mg | Kalzium: 53mg | Eisen: 3mg
granatapfel-1
Kategorien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus