teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
Suppendummy1263

Thailändische Heuschreckensuppe

Pikant-gewürzte Suppe auf Kokosmilchbasis mit gebratenen Heuschrecken
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Arbeitszeit: 20 Minuten
Portionen: 4
Gericht: Suppe
Land & Region: Asien, Thailand
Farbe: weiß / creme
Geschmack: aromatisch, cremig / sahnig, fruchtig, scharf, würzig-umami
Hauptzutat: Fleisch
Grundkategorie: Kochen
Mahlzeit: Vorpeise
Rezept drucken

Zutaten

  • 400 ml Kokosmilch
  • 200 ml Geflügelbrühe
  • 15 Heuschrecken
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • 2 TL Fischsauce
  • 2 Knoblauchzehen fein gewürfelt
  • 1 EL Öl
  • 1 Chilischoten grün
  • 1 EL Ingwer frisch (gerieben)
  • 0,5 Zitronengras frisch (gehackt)

Anleitungen

  • Die Heuschrecken vor Gebrauch 1 Stunde schnellfrosten. Herausnehmen, Beine und Flügel entfernen.
  • Die Frühlingszwiebel putzen und würfeln. Die Chilischote von Samen und Scheidewänden befreien und klein würfeln.
  • Das Öl in einem Topf erhitzen. Die Zwiebel, das Zitronengras und den Knoblauch anschwitzen. Die Heuschrecken und den Chili zufügen und einige Minuten anbraten. Wenn die Heuschrecken golden sind, mit der Brühe und der Kokosmilch ablöschen. 5 Minuten köcheln lassen. Mit der Fischsauce abschmecken.

Nährwerte

Kalorien: 45kcal | Kohlehydrate: 7g | Eiweiß: 1g | Fett: 2g | Gesättigte Fettsäuren: 2g | Natrium: 243mg | Kalium: 69mg | Ballaststoffe: 1g | Zucker: 4g | Vitamin A: 333IU | Vitamin C: 19mg | Kalzium: 53mg | Eisen: 1mg
Suppendummy1263
Kategorien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus