teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
kochdummy1154

Japanische Kohlrouladen

Kohlrouladen mit Schweinefleisch-Pilzfüllung in Brühe serviert
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Arbeitszeit: 30 Minuten
Portionen: 4
Gericht: Suppe, Suppeneinlage
Land & Region: Japan
Farbe: grün, orange
Geschmack: herb, würzig, würzig-umami
Hauptzutat: Gemüse, Schweinefleisch
Grundkategorie: Kochen
Mahlzeit: Vorpeise
Rezept drucken

Zutaten

Kohlrouladen

  • 500 g Schweinehackfleisch
  • 4 Shiitakepilz
  • 1 Möhre
  • 1 Zwiebel fein gewürfelt
  • 0,5 Weißkohl 12 Blätter

Brühe

  • 750 ml Brühe japanische Brühe
  • 200 g Blumenkohl
  • 2 EL japanische Sojasosse
  • 1 Möhre

Anleitungen

  • Die Möhre für die Füllung fein würfeln oder reiben. Die Pilze hacken. Beides zusammen mit den Zwiebeln und der Sojasauce gut mischen.
  • Die Kohlblätter blanchieren und den Strunk flach schneiden. Die Kohlblätter mit der Fleischmasse füllen und zu Päckchen aufrollen. In eine Topf setzen, die Brühe angießen und die Sojasauce zufügen. Aufkochen und bei mittlerer Hitze 15 Minuten simmern lassen.
  • Inzwischen den Blumenkohl in kleine Röschen teilen. Die Möhren in dünne Scheiben und diese in Rautenförmige Stücke schneiden. In die Brühe geben und noch einige Minuten bissfest garen.

Nährwerte

Kalorien: 408kcal | Kohlehydrate: 18g | Eiweiß: 24g | Fett: 27g | Gesättigte Fettsäuren: 10g | Cholesterin: 90mg | Natrium: 907mg | Kalium: 882mg | Ballaststoffe: 6g | Zucker: 9g | Vitamin A: 5606IU | Vitamin C: 70mg | Kalzium: 90mg | Eisen: 2mg
kochdummy1154
Kategorien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus