teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
kraeuter

Frankfurter Grüne Sauce

Der Klassiker zu Pellkartoffeln, hart gekochten Eiern, Fisch, hellem Fleisch, Gemüse
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Arbeitszeit: 10 Minuten
Portionen: 6
Gericht: Saucen
Land & Region: Deutschland, Hessen
Keyword: kalt
Farbe: grün
Geschmack: aromatisch, intensiv, Kräuter, pikant
Hauptzutat: Kräuter
Saison: Frühling, Sommer
Grundkategorie: Kochen
Mahlzeit: Hauptmahlzeit
Rezept drucken

Zutaten

  • 125 ml Gemüsebrühe
  • 4 EL Crème Fraîche
  • 2 EL Senf
  • 2 Schalotten
  • 2 Eier
  • 0,5 Bund Zitronenmelisse frisch, optional
  • 0,5 Bund Kerbel frisch
  • 0,5 Bund Dill optional
  • 0,5 Bund Borretsch
  • 0,5 Bund Brunnenkresse
  • 0,5 Zitrone Schale und Saft
  • 0,5 Bund Sauerampfer frisch
  • 0,5 Bund Schnittlauch frisch
  • 0,5 Bund Petersilie frisch
  • 0,5 Bund Pimpernelle frisch
  • Salz

Anleitungen

  • Die gewaschenen Kräuter grob hacken und mit dem Gemüsefond in einem Mixer pürieren, damit die Sauce eine kräftige grüne Farbe bekommt. Mit Senf vermischen, die geschälten Eier fein hacken und ebenfalls beimengen. Crême fraîche unterrühren und mit Zitronensaft, Schale, Salz und Pfeffer abschmecken.

Nährwerte

Kalorien: 32kcal | Kohlehydrate: 3g | Eiweiß: 2g | Fett: 2g | Gesättigte Fettsäuren: 1g | Cholesterin: 55mg | Natrium: 110mg | Kalium: 60mg | Ballaststoffe: 1g | Zucker: 1g | Vitamin A: 124IU | Vitamin C: 5mg | Kalzium: 14mg | Eisen: 1mg
kraeuter
Kategorien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus