teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
kochdummy1154

Holunderchutney

Herb fruchtiges, scharfes Chutney mit dem Aroma des Herbstes zu Wild und dunklem Fleisch
Zubereitungszeit: 45 Minuten
Arbeitszeit: 45 Minuten
Portionen: 20
Gericht: Chutney, Relish…
Land & Region: Cross Over
Farbe: blau /schwarz / violett
Geschmack: aromatisch, fruchtig, säuerlich, scharf, süßlich, würzig
Ernährungsform: vegan, vegetarisch
Hauptzutat: Wildobst
Saison: Herbst
Grundkategorie: Würzen
Rezept drucken

Zutaten

  • 1000 g Holunderbeeren
  • 250 g Rohzucker
  • 200 ml Rotweinessig
  • 2 EL Ingwer frisch (gewürfelt)
  • 2 Chilischoten entkernt und in Ringe geschnitten
  • 2 Limetten
  • 2 EL Pfefferkörner
  • 2 EL Senfkörner schwarz
  • 1 Msp. Schwarzkümmel
  • 1 Msp. Bockshornklee
  • 1 EL Koriandersamen
  • 1 Msp. Kreuzkümmel

Anleitungen

  • Die Holunderbeeren waschen und verlesen. Die Gewürze in einer Pfanne trocken rösten bis sie duften und dann mörsern.
  • Alle Zutaten aufkochen und 30 Minuten köcheln lassen. Mit Salz abschmecken und heiß in Gläser füllen.

Nährwerte

Kalorien: 94kcal | Kohlehydrate: 23g | Eiweiß: 1g | Fett: 1g | Gesättigte Fettsäuren: 1g | Natrium: 5mg | Kalium: 171mg | Ballaststoffe: 4g | Zucker: 13g | Vitamin A: 349IU | Vitamin C: 27mg | Kalzium: 25mg | Eisen: 1mg
kochdummy1154
Kategorien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus