teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
gruenerrisotto3069

Risotto mit grünen Gemüsen

Frühlingsrisotto ganz in grün
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Arbeitszeit: 30 Minuten
Portionen: 4
Gericht: Reisgericht
Land & Region: Italien
Farbe: grün
Geschmack: cremig / sahnig, herb, süßlich, zart
Ernährungsform: vegetarisch
Hauptzutat: Gemüse, Reis
Saison: Frühling, Sommer
Grundkategorie: Kochen
Mahlzeit: Hauptmahlzeit, Vorpeise
Rezept drucken

Zutaten

  • 1000 ml Gemüsebrühe oder Geflügelbrühe, heiß
  • 600 g Bohnen dicke, Saubohnen
  • 500 g Spargel grün
  • 300 g Kaiserschoten
  • 250 g Risottoreis
  • 100 g Frühlingszwiebel
  • 80 g Parmesan gerieben
  • 40 g Butter
  • 10 g Kerbel frisch (gehackt), oder fein geschnittener Schnittlauch
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 Lauchstangen
  • 1 EL Sahne leicht angeschlagen
  • Meersalz
  • Salz
  • Pfeffer weiß

Anleitungen

  • Die Gemüse vorbereiten: Die Kaiserschoten auslösen. Die Erbsen bei Seite stellen. Die Schalen 5 Minuten in Salzwasser garen, abgießen, kalt abschrecken und pürieren. Die Saubohnen ausbrechen. Je nach Größe ca. 2 Minuten im Salzwasser blanchieren, im Eiswasser abschrecken, abschütten und die Haut abziehen.
  • Den Spargel waschen, den unteren, holzigen Teil schälen. Die Spitzen abbrechen, den Rest in kurze Stücke schneiden. Den Lauch putzen, das Grüne der Länge nach einschneiden, gründlich waschen und in Stücke schneiden.
  • Das Weisse der Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Im Olivenöl hell anschwitzen. Den Reis zugeben und darin glasig werden lassen. Die klein geschnittene Spargelstücke zugeben. So viel Brühe zugeben, dass alles gerade mit Flüssigkeit bedeckt ist. Ab jetzt immer mal wieder rühren und Brühe nachgießen, sobald sie aufgesogen ist.
  • Nach 10 Minuten die rohen Erbsen und Saubohnen zugeben. In der Zwischenzeit Spargelspitzen und Lauchstücke separat bissfest in Salzwasser kochen oder dämpfen. Im Eiswasser abschrecken. Wenn der Reis außen cremig ist, aber noch Biss hat, die Butter, den Parmesan und das Erbsenpüree unterrühren. Abschmecken und die Spargelspitzen und den Lauch unterrühren. Mit dem Kerbel anrichten.

Nährwerte

Kalorien: 662kcal | Kohlehydrate: 105g | Eiweiß: 29g | Fett: 15g | Gesättigte Fettsäuren: 9g | Cholesterin: 35mg | Natrium: 1421mg | Kalium: 1417mg | Ballaststoffe: 15g | Zucker: 10g | Vitamin A: 3836IU | Vitamin C: 63mg | Kalzium: 486mg | Eisen: 14mg
gruenerrisotto3069
Kategorien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus