Suche

Geeiste Gurken-Apfelsuppe

Erfrischende Suppe aus säuerlichen Äpfeln, Gurke, Limette mit frischem Koriander und Dill
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Arbeitszeit: 10 Minuten
Portionen: 4
Gericht: Suppe
Land & Region: Cross Over
Keyword: kalt, Ohne Kochen
Farbe: grün
Geschmack: fruchtig, Kräuter, pikant
Ernährungsform: vegan, vegetarisch
Hauptzutat: Gemüse, Obst
Saison: Sommer
Grundkategorie: Kochen
Mahlzeit: Vorpeise
Rezept drucken

Zutaten

  • 4 Frühlingszwiebeln fein gehackt
  • 4 EL Korianderkraut
  • 4 Äpfel große grüne, säuerliche Sorte
  • 3 EL Dill
  • 2 Limetten unbehandelt
  • 1 Salatgurken
  • 1 TL Ingwer frisch (gerieben)
  • Cayennepfeffer
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl

Anleitungen

  • Die Äpfel schälen und würfeln, dabei das Kerngehäuse herausschneiden. Mit dem Saft einer Limette mischen. Die Gurke ebenfalls schälen und würfeln. Apfel- und Gurkenwürfel mit den Kräutern und den Frühlingszwiebeln, einem Schuß Öl und dem Ingwer in einen Mixer geben und pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer abschmecken. Bis zum Servieren kalt stellen und mit Limettenscheiben servieren.

Nährwerte

Kalorien: 118kcal | Kohlehydrate: 31g | Eiweiß: 1g | Fett: 1g | Gesättigte Fettsäuren: 1g | Natrium: 7mg | Kalium: 364mg | Ballaststoffe: 6g | Zucker: 21g | Vitamin A: 414IU | Vitamin C: 24mg | Kalzium: 41mg | Eisen: 1mg