teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
schaschlyk2158

Schaschlyk mit Walnusssauce

Klassischer Schaschlikspieß aus der Ursprungsregion des Schaschlyk mit Rindfleisch und kalter Walnusssauce
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Arbeitszeit: 30 Minuten
Portionen: 4
Gericht: Fleischgericht
Land & Region: Georgien
Farbe: braun
Geschmack: knusprig, Kräuter, nussig, pikant, säuerlich
Zubereitungsart: Grillen / BBQ
Hauptzutat: Fleisch
Grundkategorie: Kochen
Mahlzeit: Hauptmahlzeit
Rezept drucken

Zutaten

Sauce

  • 200 g Walnüsse
  • 100 ml Granatapfelsaft
  • 100 ml Wasser kochend
  • 3 EL Korianderkraut gehackt
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 EL Koriandersamen
  • 1 TL Paprika edelsüss
  • 1 Msp. Safranfäden
  • 0,5 TL Dill
  • 0,5 TL Majoran getrocknet
  • 0,5 TL Basilikum
  • Pfeffer
  • Salz

Allgemein

  • 800 g Rindfleisch aus der Keule
  • 1 TL Koriandersamen gemahlen
  • 0,5 TL Kümmel gemahlen
  • Pfeffer
  • Walnussöl

Anleitungen

  • Nüsse, Knoblauch und Gewürze für die Sauce im Mörser zerreiben. Den Saft mit dem kochenden Wasser mischen und unter die Nusspaste rühren. Je nach gewünschter Konsistenz ggf. noch etwas Wasser zufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Das Fleisch parieren und in etwa 4 cm große Würfel schneiden. Mit Walnussöl bestreichen und mit Koriander, Kümmel und Pfeffer bestreuen. Auf Spieße stecken und über Holzkohle grillen. Mit der Walnusssauce servieren.

Notizen

Alternativ können die Spieße auch mit Tkemalisauce, georgischer Pflaumensauce zubereitet werden. Siehe Rezept

Nährwerte

Kalorien: 856kcal | Kohlehydrate: 12g | Eiweiß: 42g | Fett: 73g | Gesättigte Fettsäuren: 18g | Cholesterin: 142mg | Natrium: 141mg | Kalium: 845mg | Ballaststoffe: 3g | Zucker: 5g | Vitamin A: 203IU | Vitamin C: 4mg | Kalzium: 98mg | Eisen: 6mg
schaschlyk2158
Kategorien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus