teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
backdummy1169

Englisches Teegebäck

Rich Tea Biscuits Mild-süße, knusprige Kekse mit Schmalz und Sirup gebacken
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Arbeitszeit: 30 Minuten
Portionen: 20
Gericht: Plätzchen/Kekse
Land & Region: Großbritannien, Irland
Farbe: gelb / gold
Geschmack: knusprig
Zubereitungsart: Backen
Teigart: Mürbeteig
Grundkategorie: Backen
Mahlzeit: Frühstück
Rezept drucken

Zutaten

  • 200 g Mehl
  • 125 g Schweineschmalz
  • 3 EL Sirup Corn Syrup
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei

Anleitungen

  • Eier, Schmalz und Sirup mischen. Das Mehl mit dem Salz unterkneten. Den Teig knapp 0,5-1 cm dick ausrollen. Mehrfach mit der Gabel einstechen. Kreise ausstechen oder zu Rechtecken schneiden.
  • Bei 175 Grad etwa 12 Minuten backen. Auf dem Blech auskühlen lassen, da die Biscuits sonst leicht brechen.

Nährwerte

Kalorien: 96kcal | Kohlehydrate: 8g | Eiweiß: 1g | Fett: 7g | Gesättigte Fettsäuren: 3g | Cholesterin: 14mg | Natrium: 23mg | Kalium: 14mg | Ballaststoffe: 1g | Zucker: 1g | Vitamin A: 12IU | Kalzium: 3mg | Eisen: 1mg
backdummy1169
Kategorien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus