teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
gruppeb

Himmel un Ääd am Spiess

Blutwurst-Apfel-Spiess – der rheinische Klassiker als Grillspieß: Blutwurst, Apfel, Zwiebeln, Speck und Kartoffeln am Spiess gegrillt
Zubereitungszeit: 45 Minuten
Arbeitszeit: 45 Minuten
Portionen: 4
Gericht: Fleischgericht
Land & Region: Nordrhein-Westfalen, Rheinland
Farbe: braun, gelb / gold
Geschmack: deftig, fruchtig, Röstaromen
Zubereitungsart: Grillen / BBQ
Hauptzutat: Fleisch, Kartoffeln, Obst
Grundkategorie: Kochen
Mahlzeit: Hauptmahlzeit, Kleinigkeit / Snack
Rezept drucken

Zutaten

  • 500 g Kartoffeln Drillinge oder andere kleine Sorte
  • 400 g Blutwurst Feste Wurst wie Flönz
  • 75 g Schweinespeck geräuchert in Scheiben
  • 75 ml Öl
  • 6 EL Zitronensaft frisch, mit etwas Wasser gemischt
  • 2 Zwiebeln rot
  • 2 Äpfel
  • 1 EL Majoran getrocknet
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitungen

  • Die Kartoffeln in der Schale in Salzwasser in 10-12 Minuten (je nach Größe) nicht ganz fertig garen, abschrecken und pellen. Öl und Majoren mischen und die Kartoffeln darin kurz einlegen. Die Äpfel in Spalten schneiden, dabei das Kerngehäuse herausschneiden und die Spalten in Zitronenwasser legen. Den Speck längs in Streifen schneiden und die Apfelspalten damit umwickeln. Die Pelle von der Wurst entfernen und die Wurst in Stücke schneiden.
  • Kartoffeln, Wurst, Zwiebel und Apfelspalten abwechselnd auf Spiesse stecken und etwa 10-12 Minuten grillen (am Besten auf Aluschalen).

Nährwerte

Kalorien: 715kcal | Kohlehydrate: 40g | Eiweiß: 21g | Fett: 53g | Gesättigte Fettsäuren: 13g | Cholesterin: 84mg | Natrium: 771mg | Kalium: 989mg | Ballaststoffe: 6g | Zucker: 13g | Vitamin A: 144IU | Vitamin C: 34mg | Kalzium: 47mg | Eisen: 3mg
gruppeb
Kategorien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus