teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
1308827969_blitzbrot

Blitzbrot im Topf

Knuspriges Frühstücksbrot mit knuspriger Kruste uns saftiger Krume, ohne Ruhezeit im Topf gebacken
Zubereitungszeit: 1 Stunde 10 Minuten
Arbeitszeit: 1 Stunde 10 Minuten
Portionen: 12
Gericht: Brot
Land & Region: Universell
Farbe: braun, weiß / creme
Geschmack: knusprig, saftig
Ernährungsform: vegan, vegetarisch
Zubereitungsart: Backen
Hauptzutat: Mehl
Teigart: Hefeteig
Grundkategorie: Backen
Mahlzeit: Frühstück, Picknick
Rezept drucken

Zutaten

  • 750 g Mehl Weizenmehl Type 450, 550, 750 oder Dinkelmehl oder eine beliebe Mischung mit bis zu 50 % Vollkornmehl
  • 500 ml Wasser falls erforderlich auch mehr
  • 2 EL Melassezucker oder Backmalz; optional
  • 1 EL Salz
  • 0,5 Hefe Würfel

Anleitungen

  • Die Hefe in 200 ml handwarmem Wasser auflösen. Mit dem übrigen Wasser, Salz und dem Melassezucker unter das Mehl mischen und zu einem geschmeidigen Teig kneten. Die Wassermenge so anpassen, dass der Teig weich ist und gerade noch ein wenig klebt. Die genaue Wassermenge hängt von der Mehlsorte ab.
  • Den Teig mindestens 5 Minuten kräftig durchkneten. Einen Ofen festen Topf oder Bräter innen mit Mehl bestäuben. Den Teig zu einem Laib formen. Dazu mit dem Ballen der einen Hand den Teig etwas flach drücken und mit der anderen Hand eine Seite von rechts nach links über die andere falten. Den Teigballen um 90 Grad drehen und den Vorgang 3 Mal wiederholen. Dadurch entsteht auf der Unterseite eine Oberflächenspannung.
  • Den Laib mit dieser Unterseite nach oben in den Topf legen und mit Deckel schließen. In den kalten Ofen stellen und diesen auf 225 Grad stellen. Bei neueren Öfen mit schneller Aufwärmphase den Laib zuvor 15 Minuten ruhen lassen und erst dann in den kalten Ofen schieben.
  • 30 Minuten backen. Den Deckel entfernen und weitere rund 15-20 Minuten backen. Das Brot ist fertig, wenn es sich bei Klopfen auf die Unterseite hohl anhört. Klingt es dumpf, dann noch einige Minuten ohne Topf nach backen.
  • Das Blitzbrot im Topf schmeckt frisch sehr lecker mit knuspriger Kruste und saftiger Krume. Aufgrund der kurzen Garzeit ist es allerdings weniger gut haltbar.

Nährwerte

Kalorien: 228kcal | Kohlehydrate: 48g | Eiweiß: 6g | Fett: 1g | Gesättigte Fettsäuren: 1g | Natrium: 36mg | Kalium: 67mg | Ballaststoffe: 2g | Zucker: 1g | Kalzium: 11mg | Eisen: 3mg
1308827969_blitzbrot
Kategorien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus