teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
konfektdummy1201

Lebzelten

Weiche Lebkuchenspezialität aus Österreich mit Honig, gemahlenen Nüssen, Trockenfrüchten und Gewürzen
Vorbereitungszeit: 3 Stunden
Zubereitungszeit: 45 Minuten
Arbeitszeit: 3 Stunden 45 Minuten
Portionen: 40
Gericht: Kleingebäck
Land & Region: Schweiz
Farbe: braun
Geschmack: fruchtig, nussig, süß, zart
Ernährungsform: vegetarisch
Zubereitungsart: Backen
Feste: Advent, Weihnachten
Grundkategorie: Backen
Rezept drucken

Zutaten

  • 500 g Weizenmehl
  • 500 g Honig
  • 150 g Zucker
  • 125 g Haselnüsse gemahlen
  • 125 g Mandeln gemahlen
  • 50 g Orangeat
  • 50 g Zitronat
  • 3 EL Rosinen
  • 3 TL Backpulver
  • 2 Eier
  • 1 TL Zimt
  • 1 Msp. Piment
  • 1 Msp. Nelken
  • 1 Msp. Kardamomsamen gemahlen

Anleitungen

  • Die Trockenfrüchte sehr fein hacken oder mit dem Mixer pürieren. Den Honig mit den Gewürzen erhitzen und wieder etwas abkühlen lassen. Mit den übrigen Zutaten zu einem Teig verkneten. Einige Stunden ruhen lassen.
  • Den Teig etwa 5 mm dick ausrollen und Formen ausstechen. Bei 150 Grad etwa 30 Minuten backen.
  • Die Lebzelten können nach Geschmack vor dem Backen mit Nüssen oder Mandeln dekoriert werden oder nach dem Backen auf einer Seite mit Kuvertüre oder Zuckerguss überzogen werden.

Nährwerte

Kalorien: 148kcal | Kohlehydrate: 27g | Eiweiß: 3g | Fett: 4g | Gesättigte Fettsäuren: 1g | Cholesterin: 8mg | Natrium: 15mg | Kalium: 44mg | Ballaststoffe: 1g | Zucker: 16g | Vitamin A: 12IU | Vitamin C: 1mg | Kalzium: 20mg | Eisen: 1mg
konfektdummy1201
Kategorien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus