Goccus Beta Goccus Head

Grünes Kräutersüppchen mit Wachtelei und Garnelen

Kochen - Suppen - warm

Zutaten für Portionen

- Allgemein -
500 mlGemüsebrühe
300 mlSahne
geschlagen
150 mlMilch
100 gGarnelen
8 Wachtelei(er)
alternativ 4 Hühnereier
2 Frühlingszwiebel(n)
2 ELButter
1 ELZitronensaft (frisch)
1 BundDill
1 BundKerbel (frisch)
1 BundPetersilie, glatt (frisch)
0,5 BundSchnittlauch (frisch)
 Pfeffer
 Salz
Kein Bild vorhanden

Geniesserwelt

hausgemacht
vital


Arbeits-/Garzeit

40 Min

Aufwand

normal

Farbe

grün

Zubereitung

Die Eier wachsweich garen.

Die Frühlingszwiebel waschen und in Ringe schneiden. Die Kräuter bis auf den Schnittlauch von den Stengeln zupfen mit der Milch und dem Zitronensaft pürieren. 1 EL Butter mit etwas Mehl verkneten. Die Zwiebel in der restlichen Butter andünsten. Gemüsebrühe angießen und aufkochen. Die Mehlbutter unterrühren. Die pürierten Kräuter unterziehen und die Suppe mit dem Stab pürieren. Den Schnittlauch zu feinen Röllchen schneiden und zugeben. Die geschlagene Sahne unterziehen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Garnelen in der Suppe erwärmen. Zum Servieren die Eier pellen und halbieren. Je 4 Hälften in einen Teller geben und vorsichtig die Suppe angießen.

Geschmack

mild
Aromatisch / Kräuter
cremig / sahnig

Ernährungsform

normal
Vollwert
fettarm


Stichwörter/Tags

gut vorzubereiten
Vorspeise (warm)

Nährwertangaben

       pro Portion
Kalorien   398,53
Fett   27,80
Kohlehydrate   6,12
Eiweiß   14,81
Cholesterin   280,78
Ballaststoffe   1,50
Calcium   212,05
Eisen   1,97
Vitamin-C   30,13