teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
kochdummy1125

Gefüllte Steckrübenkroketten

Kroketten aus Steckrüben und Kartoffeln, mit einer Füllung aus getrockneten Aprikosen, Haselnüssen und Honig
Zubereitungszeit: 45 Minuten
Arbeitszeit: 45 Minuten
Portionen: 4
Gericht: Fingerfood, Gemüsegericht
Land & Region: Deutschland
Farbe: gelb / gold
Geschmack: fruchtig, knusprig, pikant, süßlich
Ernährungsform: vegetarisch
Zubereitungsart: Frittieren
Hauptzutat: Gemüse, Obst
Saison: Herbst
Feste: Buffet, Party
Mahlzeit: Brunch, Kleinigkeit / Snack, Picknick, Vorpeise
Rezept drucken

Zutaten

Kroketten

  • 400 g Kohlrübe
  • 200 g Kartoffeln mehlig
  • 200 g Süßkartoffel alternativ mehr Kartoffeln
  • 2 Eier
  • 2 EL Kartoffelstärke
  • Paniermehl
  • Muskatnuss

Füllung

  • 100 g Aprikosen getrocknet
  • 75 g Haselnüsse gehackt
  • 2 EL Honig
  • 1 Zwiebeln fein gewürfelt
  • 1 EL Butter
  • 1 Zitrone unbehandelt, Saft und gerieben Schale

Außerdem

  • Salz
  • Pfeffer
  • Frittierfett

Anleitungen

  • Kartoffel mit der Schale garen, dann pellen und durch die Presse drücken. Die Kohlrüben würfeln, dämpfen und ebenfalls durch die Presse drücken. Beides mit 2 Eigelb und der Stärke locker durchmengen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
  • Für die Füllung die Aprikosen fein würfeln und mit Zitronensaft und -schale mischen. Die Zwiebeln in der Butter anschwitzen. Die Nüsse ohne Fett in der Pfanne rösten, mit dem Honig mischen. Alle Zutaten für die Füllung mischen und abschmecken.
  • Aus der Steckrübenmasse Kroketten formen, diese in die eine Handfläche legen, mit der anderen Hand eine Vertiefung eindrücken und dann die Füllung hinein geben. Die Krokette darüber schließen.
  • Das Eiweiß verquirlen. Die Kroketten erst im Eiweiß, dann im Paniermehl wenden und im heißen Fett ausbacken.

Notizen

Dazu passt ein Dipp aus Orangensaft, Ingwer und Honig oder ein Joghurtdipp. Die Steckrübenkroketten können kalt oder warm gegessen werden.

Nährwerte

Kalorien: 343kcal | Kohlehydrate: 50g | Eiweiß: 10g | Fett: 14g | Gesättigte Fettsäuren: 2g | Cholesterin: 82mg | Natrium: 135mg | Kalium: 968mg | Ballaststoffe: 9g | Zucker: 23g | Vitamin A: 8184IU | Vitamin C: 49mg | Kalzium: 117mg | Eisen: 3mg
kochdummy1125

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus