teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
gewuerzdummy1163

Grüne Currypaste

Grundrezept für grüne Currypaste als Basis für Thailändische Currygerichte
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Arbeitszeit: 10 Minuten
Portionen: 20
Gericht: Würzpasten
Land & Region: Asien, Thailand
Farbe: grün
Geschmack: aromatisch, frisch, hot / sehr scharf, intensiv
Grundkategorie: Würzen
Rezept drucken

Zutaten

  • 8 Chilischoten grün (je nach gewünschter Schärfe mit oder ohne Samen, nach Geschmack auch bis zu doppelt so viel)
  • 6 Knoblauchzehen
  • 4 EL Kaffernlimonenblatt fein gehackt
  • 2 TL Garnelenpaste
  • 2 Zitronengras frisch
  • 2 Schalotten
  • 2 EL Koriandersamen
  • 2 TL Kurkuma
  • 1 TL Galgant
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 1 EL Ingwer frisch (gehackt)
  • 1 TL Korianderkraut gehackt
  • Öl

Anleitungen

  • Koriandersamen und Kreuzkümmel trocken rösten und fein mörsern. Alle Zutaten im Mixer oder Mörser zu einer cremigen Paste verrühren. Dabei nach Bedarf etwas Öl (oder Wasser) zufügen.
    Die Paste hält sich im verschlossenen Schraubglas gekühlt einige Wochen.

Nährwerte

Kalorien: 255kcal | Kohlehydrate: 54g | Eiweiß: 12g | Fett: 3g | Gesättigte Fettsäuren: 1g | Cholesterin: 23mg | Natrium: 120mg | Kalium: 1611mg | Ballaststoffe: 8g | Zucker: 23g | Vitamin A: 3612IU | Vitamin C: 538mg | Kalzium: 126mg | Eisen: 8mg
gewuerzdummy1163
Kategorien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus