teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
kochdummy1154

Wieselburger Zwiebelsuppe

Herzhafte Zwiebelsuppe aus Niederösterreich mit Speck, Bier und gebackenen Käsebroten
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Arbeitszeit: 30 Minuten
Portionen: 4
Gericht: Suppe
Land & Region: Niederösterreich, Österreich
Farbe: braun
Geschmack: deftig, knusprig, pikant, würzig
Hauptzutat: Gemüse, Milchprodukte
Grundkategorie: Kochen
Mahlzeit: Vorpeise
Rezept drucken

Zutaten

Suppe

  • 1000 ml Rinderbrühe
  • 400 g Zwiebel n
  • 250 ml Bier
  • 100 g Frühstücksspeck
  • 3 EL Butter
  • 2 EL Zucker

Käsebrot

  • 200 g Butterkäse
  • 80 ml Bier
  • 2 EL Butter
  • 1 Baguette
  • 1 Ei

– Allgemein –

  • Salz
  • Majoran getrocknet
  • Pfeffer weiß

Anleitungen

  • Die Zwiebel schälen, halbieren und in feine Scheiben schneiden. Den Speck in Streifen schneiden. Die Butter in einem Topf erhitzen und den Zucker darin karamellisieren. Zwiebel zugeben und unter Rühren anrösten. Speck dazugeben und mitrösten. Mit demBier ablöschen, mit der Brühe aufgießen. Mit Majoran, Salz und Pfeffer abschmecken und leise köcheln lassen.
  • In der Zwischenzeit das Baguette in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Den Käse fein
  • reiben, mit Ei, Butter und Bier vermischen, mit Majoran, Pfeffer und Salz würzen und auf die Baguettescheiben streichen. Die Brote bei 200 Grad 12 Minuten überbacken.

Nährwerte

Kalorien: 595kcal | Kohlehydrate: 45g | Eiweiß: 27g | Fett: 31g | Gesättigte Fettsäuren: 16g | Cholesterin: 113mg | Natrium: 1821mg | Kalium: 480mg | Ballaststoffe: 3g | Zucker: 6g | Vitamin A: 579IU | Vitamin C: 7mg | Kalzium: 453mg | Eisen: 3mg
kochdummy1154
Kategorien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus