teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
Suppendummy1263

Tee-Consommé mit Zweierlei von der Schwarzwurzel

Kalbs-Consommé mit Schwarztee aromatisiert, glasierte Schwarzwurzel und Schwarzwurzelnocken
Zubereitungszeit: 2 Stunden 30 Minuten
Arbeitszeit: 2 Stunden 30 Minuten
Portionen: 4
Gericht: Suppe
Land & Region: Cross Over
Farbe: braun
Geschmack: aromatisch, herb, intensiv, nussig, pikant, würzig
Hauptzutat: Gemüse
Saison: Herbst, Winter
Feste: Weihnachten
Grundkategorie: Kochen
Mahlzeit: Vorpeise
Rezept drucken

Zutaten

Tee-Consommé

  • 1000 ml Kalbsbrühe geklärt
  • 300 g Kalbfleisch Hesse gewolft
  • 200 g Geflügelkarkassen
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 2 EL Tee schwarz, Ceylon
  • 1 Zitronengras frisch
  • 1 Eiweiß
  • 1 Möhre
  • Zitronensaft frisch
  • Piment

Einlagen

  • 600 g Schwarzwurzeln
  • 200 g Weißbrot entrindet
  • 3 EL Mehl
  • 3 EL Milch
  • 2 EL Butter
  • 2 Eier
  • 1 Zucker
  • 1 Schalotte fein gewürfelt
  • 0,5 TL Zitronenschale gerieben
  • Muskatnuss gerieben

Allgemein

  • Salz
  • Pfeffer

Anleitungen

  • Consommé:
  • Möhre und Lauchzwiebel putzen und fein würfeln oder raspeln. Das Zitronengras in feine Scheiben schneiden. Gemüse, Fleisch und Geflügelklein mit dem Eiweiß mischen. In die kalte Brühe geben und diese langsam zum Kochen bringen. Sofort die Hitze reduzieren und die Brühe nur noch langsam sieden lassen. Aufsteigende Trübstoffe immer wieder abschöpfen. Ca. 2 Stunden leise sieden lassen.
  • Durch ein mit einem Passiertuch ausgelegtes Sieb gießen. Anschließend noch einmal erhitzen. Den Tee in einem Papierfilter geben und die Consommé langsam durchgießen. (Sollte das Teearoma nicht ausreichend durchkommen, den Vorgang noch ein Mal wiederholen). Mit Zitronensaft und Piment abschmecken.
  • Einlagen:
  • Die Schwarzwurzel unter fließendem Wasser sauber bürsten. Ebenfalls unter fließendem Wasser (am Besten mit Handschuhen) dünn schälen und sofort in Zitronenwasser legen, da Schwarzwurzeln abfärben bzw. sonst die weiße Farbe verlieren. In Stücke schneiden und diese einige Minuten bissfest dämpfen. 1/3 herausnehmen und bei Seite legen. Den Rest noch 2 Minuten länger dämpfen.
  • Die weich gedämpften Stücke würfeln. Mit den Schalottenwürfeln in 1 EL Butter andünsten. Das Brot zerzupfen und kurz mit dünsten. Vom Herd ziehen. Milch und Eier leicht verquirlen. Die Schwarzwurzelmasse untermischen. Das Mehl darüber streuen und ebenfalls untermischen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Kleine Nocken formen und diese in Salzwasser gar ziehen lassen.
  • In einer Pfanne die restlichen Butter zerlassen. Den Zucker einstreuen und die bissfest gegarten Schwarzwurzelstücke kurz durchschwenken.
  • Die Consommé mit den Einlagen anrichten.

Nährwerte

Kalorien: 401kcal | Kohlehydrate: 29g | Eiweiß: 25g | Fett: 20g | Gesättigte Fettsäuren: 7g | Cholesterin: 136mg | Natrium: 1300mg | Kalium: 575mg | Ballaststoffe: 3g | Zucker: 5g | Vitamin A: 2756IU | Vitamin C: 3mg | Kalzium: 121mg | Eisen: 4mg
Suppendummy1263
Kategorien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus