teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
kochdummy1154

Hühnersuppe mit Tofu und Algen

Sichuansuppe mit reichlich Korianderkraut, Ingwer, Sesamöl und Reiswein
Zubereitungszeit: 1 Stunde
Arbeitszeit: 1 Stunde
Portionen: 4
Gericht: Suppe
Land & Region: China, Sichuan
Keyword: heiß
Farbe: braun
Geschmack: nussig, pikant, würzig
Hauptzutat: Geflügel
Grundkategorie: Kochen
Mahlzeit: Vorpeise
Rezept drucken

Zutaten

  • 1000 ml Hühnerbrühe
  • 100 g Algen frisch
  • 100 g Tofu
  • 40 g Ingwer frisch
  • 1 Bund Korianderkraut
  • 1 Huhn
  • 3 TL Sesamöl dunkel
  • 4 EL Reiswein
  • Salz
  • Pfeffer schwarz

Anleitungen

  • Das Huhn waschen, salzen und mit dem in Scheiben geschnittenen Ingwer in kaltem Wasser zum Kochen aufsetzen. Aufkochen lassen, die Hitze sofort reduzieren und auf kleiner Flamme 80 Minuten garen lassen. Das Huhn herausnehmen. Die Haut entfernen, das Fleisch würfeln. Die Brühe durch ein Sieb geben.
  • Seetang waschen, auseinander zupfen und in die Brühe geben. Diese mit Reiswein, Salz, Peffer und Sesamöl abschmecken. Den in kleine Würfel geschnittenen Tofu einlegen und kurz ziehen lassen.
  • Vor dem Servieren mit frischem Koriander überstreuen.

Nährwerte

Kalorien: 533kcal | Kohlehydrate: 22g | Eiweiß: 42g | Fett: 30g | Gesättigte Fettsäuren: 8g | Cholesterin: 143mg | Natrium: 1108mg | Kalium: 624mg | Ballaststoffe: 2g | Zucker: 3g | Vitamin A: 312IU | Vitamin C: 26mg | Kalzium: 123mg | Eisen: 4mg
kochdummy1154
Kategorien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus