teilen...
Kochmodus
Drucken
Du musst eingeloggt sein, um Lesezeichen zu setzen
Einloggen / Registrieren
Lesezeichen
Du musst eingeloggt sein, um zu bewerten
Einloggen / Registrieren
Bewerte Rezept
gingerbreadman6730

Couques de Dinant

Belgische Lebkuchen – Urform des Lebkuchens. Ideal geeignet für Lebkuchenfiguren (geschnitten oder für Model), aber auch für Knusperhäuschen
Zubereitungszeit: 45 Minuten
Arbeitszeit: 45 Minuten
Portionen: 30
Gericht: Kleingebäck
Land & Region: Belgien
Keyword: Grundrezept
Geschmack: süßlich, würzig
Ernährungsform: vegetarisch
Feste: Advent, Weihnachten
Grundkategorie: Backen
Rezept drucken

Zutaten

  • 650 g Weizenmehl
  • 500 g Honig
  • 1 Prise Salz
  • 1 Msp. Quatre épice siehe Rezept
  • 0,5 TL Zimt

Anleitungen

  • Alle Zutaten kräftig zu einem Teig verkneten. Den Teig etwa 1-1,5 cm dick ausrollen (alternativ portionsweise in bemehlte Model drücken). Formen nach Wunsch ausschneiden.
  • Bei 200 Grad je nach Dicke 15-20 Minuten backen.

Nährwerte

Kalorien: 130kcal | Kohlehydrate: 30g | Eiweiß: 2g | Fett: 1g | Gesättigte Fettsäuren: 1g | Natrium: 14mg | Kalium: 32mg | Ballaststoffe: 1g | Zucker: 14g | Vitamin C: 1mg | Kalzium: 4mg | Eisen: 1mg
gingerbreadman6730
Kategorien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Goccus - der Geniessertempel
Schließe Kochmodus